Per favore scelga la sua nazione e lingua
Italia, Italiano

Ausscheidungsfahren in Montsevelier

6. luglio 2014

Delemont / Montsevelier - BMC Racing Cup

Auch wenn es beim BMC Racing Cup in Montsevelier nur bei Julien Absalon für einen Spitzenplatz gereicht hat, zeigten sich die BMC-Fahrer zuversichtlich für die kommenden Wochen mit nationalen Titelkämpfen und den nächsten Weltcups.

Eine anspruchsvolle Strecke mit happigen Steigungen und kniffligen Abfahrten; dazu schwül-heisses Wetter und müde Beine vom Trainingslager, bzw. im Falle von Julien Absalon von der Rekonvaleszenz: Die BMC-Fahrer waren in Montsevelier nicht zu beneiden. Vom Start weg führte die Tempovorlage des Australiers Daniel McConnell zu einem knallharten Ausscheidungsfahren. Einzig Julien Absalon erreichte einen Podestplatz.

«Nach drei Wochen ohne Rennen und einer Woche Pause wegen meiner Knieverletzung war es zu erwarten, dass ich den hohen Rhythmus der beiden Führenden Dan (McConnell) und Fabian (Giger) nicht bis zum Schluss mithalten würde können. Dennoch ist es bei mir recht gut gelaufen», gab sich der Europameister versöhnlich. «Die Strecke ist schön, es hat Spass gemacht», lobte Absalon.

Wie hoch das Tempo der Spitzenfahrer war, erlebte Martin Fanger, der Vierter wurde. «Zu Beginn habe ich versucht, mit der Spitze mitzuhalten. Nach dem Höhentraining im Engadin spürte ich jedoch, dass die Kräfte beim vorgelegten Tempo rascher schwanden, als mir lieb war. Es blieb mir nichts anderes übrig, als meinen eigenen Rhythmus zu fahren.»

Auch Reto Indergand kam direkt vom Höhentraining: «Zu Beginn lief es gut. Doch dann schwand der Druck auf den Pedalen.» Der Temperaturunterschied sei extrem gewesen. Auf dem Bernina habe es lediglich etwa fünf Grad gehabt - und in Montsevelier wieder 30.

Teilnehmende BMC Athleten: (Julien Absalon, Frankreich, Martin Fanger, Schweiz, Reto Indergand, Schweiz)

Results:
1. Daniel McConnell (Aus)
2. Fabian Giger (Sui)
3. Julien Absalon (Fra)
4. Martin Fanger (Sui)
5. Martin Gujan (Sui)
6. Cameron Ivory (Aus)
8. Reto Indergand (Sui)

Url to Results: www.bmc-racing-cup.ch