Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Mathias Frank liegt auf dem achten Gesamtrang in der Gesamtwertung. (BMC Racing Team)
Mathias Frank liegt auf dem achten Gesamtrang in der Gesamtwertung. (BMC Racing Team)

Tour de Suisse, 2. Etappe: Frank auf Rang acht

12. giugno 2011

Crans-Montana, Switzerland

Mathias Frank kletterte am Sonntag bei der Tour de Suisse in die Top Ten. Mit einer kämpferischen Fahrweise eroberte er den achten Etappenrang.

Harter Tag steht bevor

"Als ich sah, dass (Frank) Schleck alleine war, dachte ich das wäre ein guter Moment, um den Attacken zu folgen", so Mathias Frank. "Aber am Beginn des letzten Anstiegs wurden wir eingeholt. Ich bin happy mit dieser Platzierung, weil ich nach dem Giro d'Italia nicht sicher wusste, wo ich formmässig stand. Aber in den letzten Wochen habe ich gut trainiert." Maurice Soler (Movistar) gewann die Etappe solo und übernahm die Gesamtführung. Mathias Frank liegt in der Gesamtwertung auf Rang acht, 52 Sekunden zurück. "Morgen folgt eine echt schwere Etappe. Vielleicht mit dem härtesten Ansteig bei der Rundfahrt, es ist eine der wichtigsten Etappen. Wir werden sehen, wie es läuft".