Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Bei "Drei Tage von De Panne" sind bis Donnerstag noch drei weitere Etappen auf dem Programm (Foto: Tim de Waele).
Bei "Drei Tage von De Panne" sind bis Donnerstag noch drei weitere Etappen auf dem Programm (Foto: Tim de Waele).

Schwere Auftaktetappe bei Drei Tage von De Panne

30. marzo 2010

Oudenaarde, Belgium

Alessandro Ballan lieferte mit dem 25. Platz das beste Ergebnis für das BMC Racing Team am Dienstag auf der ersten Etappe bei Drei Tage von De Panne.

Viele Attacken
"Alessandro war bergauf sehr stark, er war bei der ersten Gruppe bei den Pflastersteinen dabei", beschrieb BMC Racing Team Assistant Michael Sayers. "Dann gab es sehr viele Attacken. Ein paar ging er mit, aber das war nicht bei allen möglich." Steve Chainel (Bbox Bouygues Telecom) gewann das 198 km lange Rennen im Sprint aus einer kleinen Gruppe heraus. Ballan kam mit einem Rückstand von 2:09 Minuten ins Ziel. "Morgen ist es unser Plan, Ballan, Schär und Kroon zusammenzuhalten und ihnen zu helfen", sagte Michael Sayers.