Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Das BMC Racing Team fuhr den Grossteil der regnerischen und kalten Etappe im Feld (Photo: Georges Lüchinger).
Das BMC Racing Team fuhr den Grossteil der regnerischen und kalten Etappe im Feld (Photo: Georges Lüchinger).

Tirreno-Adriatico, 1. Etappe: Evans Gesamt-Fünfter

10. marzo 2010

Rosignano Solvay, Italy

Regnerisch und kalt präsentierte sich die Auftaktetappe von Tirreno-Adriatico. „Das BMC Racing Team erreichte ohne Schwierigkeiten und Zeitverlust das Ziel“, beschrieb der Sportliche Leiter John Lelangue.

Evans holt Zeitbonifikation im Sprint
Weltmeister Cadel Evans wurde Dritter in einem Sprint mit Zeitbonifikation und rangiert daher auf dem fünften Gesamtrang. „Wir wussten, dass die Wertung für die Sprinter zu nahe am Finale war und es ging bergauf. Deshalb habe ich den Jungs gesagt, sie sollen sich die Stelle genau anschauen, wenn wir sie das erste Mal passieren“, erklärte John Lelangue. Linus Gerdemann (Milram) gewann die Etappe im Sprint aus einer Vier-Mann-Fluchtgruppe, die knapp vor dem Feld ins Ziel kam.