Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Alessandro Ballan, Sieger der letzten Etappe der Eneco Tour of Benelux, ist einer der neun BMC Racing Team - Fahrer an der Vuelta a España. (©BMC/Tim de Waele.)
Alessandro Ballan, Sieger der letzten Etappe der Eneco Tour of Benelux, ist einer der neun BMC Racing Team - Fahrer an der Vuelta a España. (©BMC/Tim de Waele.)

BMC Racing Team - Aufgebot mit früheren Etappensiegern

14. agosto 2012

Das Aufgebot des BMC Racing Team für die Vuelta a España beinhaltet die früheren Etappensieger Alessandro Ballan und Philippe Gilbert und Unterstützung für die Hoffnungsträger Brent Bookwalter und Steve Morabito, kündigte Directeur Sportif John Lelangue am Dienstag an.

Voller Gelegenheiten
Das dreiwöchige Rennen, das am Samstag mit einem Mannschaftszeitfahren in Pamplona beginnt, bietet für zwei Fahrer zahlreiche Möglichkeiten, die normalerweise eher anderen wertvolle Unterstützung anbieten, sagte Lelangue. "Brent und Steve sind die Jungs, die geschützt werden, aber auf eine andere Art als Cadel Evans und Tejay van Garderen auf einer grossen Tour", so Lelangue, "sie wissen, dass sie um Podest- oder Top Five-Plätze kämpfen, haben aber weniger Stress und Druck. Die anderen Fahrer werden ebenfalls die Möglichkeit haben, um Etappensiege mitzufahren."
 
Hartes Rennen, starke Konkurrenz
Morabito betonte, dass sein Training in den Walliser Alpen auf die gute Form seines zweiten Platzes an der Österreich-Rundfahrt Anfangs Juli aufgebaut war. "Ich hatte 10 Tage lang hervorragendes Training hier oben", so Morabito, "aber diese Vuelta scheint sehr hart zu sein, mit vielen Bergzielen und zahlreichen Top-Fahrern. Ich hatte viel Spass, mit der Unterstützung der Mannschaft in Österreich zu fahren, also möchte ich das auch gerne an einem WorldTour-Rennen versuchen." Vier der neun BMC Racing Team - Fahrer werden zum ersten Mal an der Vuelta starten. Alessandro Ballan gewann 2008 eine Etappe und war Gesamtleader, er siegte zuletzt am Sonntag an der Eneco Tour of Benelux. Gilbert führte die Vuelta ebenfalls an und gewann 2012 einige Etappen.
 
Download BMC Racing Team Race Card (PDF mit Aufgebot, Steckbriefen, Statistik, etc.):
bit.ly/MZEu5r

BMC Racing Team Vuelta a España Aufgebot (Aug. 18-Sept. 9):
Alessandro Ballan (ITA), Brent Bookwalter (USA), Steve Cummings (GBR), Yannick Eijssen (BEL), Philippe Gilbert (BEL), Klaas Lodewyck (BEL), Amaël Moinard (FRA), Steve Morabito (SUI), Mauro Santambrogio (ITA).

Directeur Sportif:
John Lelangue (BEL)

Assistant Directors:
Fabio Baldato (ITA)
Max Sciandri (GBR/ITA)

Doctors:
Dr. Scott Major (USA)
Dr. Giovanni Ruffini (ITA)

Press Officers:
Blandine Roquelet (FRA)
Sean Weide (USA)

Staff:
Bus Drivers: Danny Debuck (BEL), Gianni Cedroni (ITA). Chef: Peter Cambré (BEL). Mechanics: Kevin Grove (USA), Jürgen Landrie (BEL), Bertrand Lourtie (BEL), Nick Mondelaers (BEL), Ronald Ruymen (BEL). Soigneurs: Janis Demeurise (BEL), Anthony Lafourte (FRA), Dirk Leenaert (BEL), Marc Paeme (BEL), Anthony Pauwels (BEL), Stefano Rubino (ITA).