Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Als ehemaliger Etappen-Sieger bei Paris-Nizza ist Amaël Moinard ein gefragter Interview-Partner. (Foto: BMC Racing Team).
Als ehemaliger Etappen-Sieger bei Paris-Nizza ist Amaël Moinard ein gefragter Interview-Partner. (Foto: BMC Racing Team).

Paris-Nizza, 3. Etappe: Kampf um die Position

8. marzo 2011

Nuits-Saint-Georges, France

Das BMC Racing Team erlebte am Dienstag eine weitere nervöse Etappe bei Paris-Nizza. Danilo Wyss stellte im Massensprint erneut sein Talent unter Beweis und belegte Rang 12.

"Trotz der fünf Mann umfassenden Spitzengruppe, die den heutigen Tag bestimmte, gab es einen erbitterten Kampf um die Spitzenpositionen", beschrieb Amäel Moinard vom BMC Racing Team. Er liegt 16 Sekunden hinter der Gesamtführung zurück. "Genau vor dem Anstieg gab es einen Kampf um die guten Postitionen. Wir haben ein bisschen Energie liegenlassen und viel riskiert. Und am Ende war es dasselbe - ein Massensprint", beschrieb der Franzose. Matt Goss (HTC-Highroad) gewann die Etappe und übernahm die Gesamtführung.