Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Cadel Evans posierte vor dem Start mit dem neuen Weltmeister Thor Hushovd (Foto: Bob Cullinan/CycleTo.com).
Cadel Evans posierte vor dem Start mit dem neuen Weltmeister Thor Hushovd (Foto: Bob Cullinan/CycleTo.com).

Gran Piemonte: Aufwärmen für Lombardia

14. ottobre 2010

Cherasco, Italy

Steve Morabito auf Rang 24 und Karsten Kroon als 84. waren die beiden besten BMC Racing Team Fahrer am Donnerstag beim Gran Piemonte. Cadel Evans und der Rest der Mannschaft konzentriert sich auf den Giro di Lombardia, der am Samstag über die Bühne geht.

Nervöses Finale
Steve Morabito war am Beginn des letzten von drei Hauptanstiegen vorne dabei. "Aber vier Kilometer vor dem Ziel wurde das Feld sehr nervös und ich musste beim Kreisverkehr rechts herum. Dadurch habe ich viele Plätze verloren", so der Schweizer. Philippe Gilbert (Omega Pharma-Lotto) gewann das Rennen zum zweiten Mal in Folge. Keine Probleme, sich zurückzuhalten hatte Cadel Evans. "Ich beende dieses Rennen nie. Die Leute fragen immer, was los ist. Ich sage ihnen, dass ich hier nie bis ins Ziel fahre, denn das Rennen am Samstag ist noch lang genug."