Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

©BMC/Tim de Waele.
©BMC/Tim de Waele.

Herausforderungen für Evans & Co in Colorado

19. agosto 2011

Colorado Springs, Colorado

Herausfordernde Etappen in grosser Höhe mitten durch die Rocky Mountains und ein hochkarätiges Starterfeld erwarten das BMC Racing Team mit Cadel Evans, wenn der Tour de France Sieger am Montag bei der USA Pro Cycling Challenge in Colorado an den Start geht.

Unterstützung für Evans

Das siebentägige Etappenrennen beinhaltet einen Prolog und ein Zeitfahren, das bergauf führt. Der Kurs führt über Anstiege, die an die 900 Meter höher liegen als die berühmten Berggipfel der Tour de France. In dieser Höhenlage zurechtzukommen sowie auch zurück in die Rennroutine zu finden, werde die Herausforderung sein, meinte Cadel Evans. "Ich bin viel gereist und hatte kaum Zeit zum Training seit der Tour", erklärte die Nummer eins der aktuellen Weltrangliste. "In der letzten Zeit gab es viel zu tun. Aber ich bin nicht so schlecht drauf, wie ich befürchtet hatte. In den ersten zwei oder drei Tagen in Colorado werden wir sehen, wie gut oder schlecht es läuft." Das Team werde Cadel Evans nach Kräften unterstützen, betonte BMC Racing Team Assistant Director Michael Sayers. Sechs Fahrer im Aufgebot kommen von der Larry H. Miller Tour of Utah, die in der Vorwoche ebenfalls in hoher Höhenlage stattgefunden hat. "Die ersten Tage werden mehr Aufschluss darüber geben, wie sich die Dinge später im Rennen entwickeln werden."

BMC Racing Team USA Pro Cycling Challenge Roster (Aug. 22-28):
Chris Barton (USA), Chad Beyer (USA), Brent Bookwalter (USA), Chris Butler (USA), Cadel Evans (AUS), George Hincapie (USA), Jeff Louder (USA), Tim Roe (AUS).

General Manager:
Jim Ochowicz (USA)

Sport Director:
Michael Sayers (USA)

Physicians:
Max Testa (ITA)
Eric Heiden (USA)

Chief Communications Officer:
Georges Lüchinger (LIE)

Staff:
Mechanics: Kevin Grove (USA), T.J. Grove (USA), Matt Roy (USA). Soigneurs: Jonathan Garcia (USA), Jeremiah Ranegar (USA), Trudi Rebsamen (USA), Cyndi Willerton (USA). Performance Advisor: Scott Nydam (USA). Bus Driver: Rich Sangalli (USA).