Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Jeff Louder won a stage of the Tour of Utah last year and has three times finished on the final podium. (©BMC/Tim de Waele.)
Jeff Louder won a stage of the Tour of Utah last year and has three times finished on the final podium. (©BMC/Tim de Waele.)

Louder als Lokalmatador bei Tour of Utah

6. agosto 2011

Salt Lake City, Utah

Jeff Louder, Sieger der Larry H. Miller Tour of Utah im Jahr 2008 und Bürger von Salt Lake City, führt das BMC Racing Team heuer beim laut Veranstalter „Amerikas härtestem Etappenrennen“ an.

Königsetappe zum Snowbird Resort

Mit einem neuen Kurs und neuer UCI Einstufung beginnt das sechtägige Etappenrennen am Dienstag mit einem Prolog, der im Utah Olympic Park bergauf führt. Er habe seine Hausaufgaben gemacht und sei bereit für die Herausforderung, betonte Jeff Louder. „Das Rennen in diesem Jahr ist komplett anders, das Starterfeld ist hochkarätig. Alles kann am letzten Anstieg nach Little Cottonwood Canyon auf der letzten Etappe gewonnen oder verloren werden. Es kommt auch darauf an, wer in der Höhe gut fahren kann“, erklärte der Amerikaner. Louder erhalte gute Unterstützung, vor allem von Brent Bookwalter und George Hincapie, so BMC Racing Team Assistant Director Michael Sayers. Die beiden halfen Cadel Evans im letzten Monat, seinen Tour de France Sieg zu verwirklichen.


BMC Racing Team Larry H. Miller Tour of Utah Roster (Aug. 9-14):
Chris Barton (USA), Chad Beyer (USA), Brent Bookwalter (USA), Chris Butler (USA), George Hincapie (USA), Jeff Louder (USA).

Sport Director:
Michael Sayers (USA)

Chief Medical Officer:
Max Testa (ITA)

Press Officer:
Sean Weide (USA)

Staff:
Mechanics: Kevin Grove (USA), Thomas Grove (USA). Soigneurs: Jonathan Garcia (USA), Trudi Rebsamen (USA), Cynthia Willerton (USA). Bus Driver: Rich Sangalli (USA).