Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Cole House (links), Alexander Kristoff (mitte) und Simon Zahner sind sehr endschnell (Fotos: Tim de Waele).
Cole House (links), Alexander Kristoff (mitte) und Simon Zahner sind sehr endschnell (Fotos: Tim de Waele).

BMC Racing Team ist bereit für belgische Halb-Klassiker

4. settembre 2010

Leuven, Belgium

Das BMC Racing Team nutzt am Sonntag beim GP Jef Scherens und am Mittwoch beim Memorial Rik Van Steenbergen die Gelegenheit für die Sprinter.

A
ufmerksam fahren
Die Sprinter Alexander Kristoff, Cole House und Simon Zahner werden von den Spezialisten für Fluchtgruppen, Mathias Frank, Martin Kohler, Michael Schär und Florian Stalder unterstützt. "In diesen Rennen müssen wir nicht unbedingt die Führung übernehmen, das machen die belgischen Teams", meinte der Sportliche Leiter des BMC Racing Teams, John Lelangue. "Wir werden hauptsächlich für unsere Sprinter arbeiten und in Bezug auf mögliche Fluchtgruppen sehr aufmerksam fahren."

GP Jef Scherens (Sept. 6) and Memorial Rik Van Steenbergen (Sept. 8) Rosters:
Mathias Frank (SUI), Cole House (USA), Martin Kohler (SUI), Alexander Kristoff (NOR), Michael Schär (SUI), Florian Stalder (SUI), Simon Zahner (SUI).

Sport Director:
Jacques Michaud (FRA)

Staff:
Mechanics: Kevin Grove (USA), Ronald Ruyman (BEL). Soigneurs: Eddy De Groote (BEL), Kaycee Evans (USA), Graeme McCallum (RSA). Driver: Francis Bur (FRA).