Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Greg Van Avermaet ist einer von drei BMC Racing Team Fahrern, die bei E3-Harelbeke bereits auf dem Podium standen. (©BMC/Tim de Waele.)
Greg Van Avermaet ist einer von drei BMC Racing Team Fahrern, die bei E3-Harelbeke bereits auf dem Podium standen. (©BMC/Tim de Waele.)

BMC Racing Team mit erfahrenem Aufgebot bei E3

22. marzo 2012

Das Aufgebot für E3-Harelbeke am Freitag inkludiert drei Fahrer, die bereits auf dem Podium standen. Das Rennen ist nun Teil des WorldTour Kalenders.



Hushovd wieder genesen
Alessandro Ballan war im Jahr 2006 Zweiter, Marcus Burghardt belegte 2007 den dritten Rang und Greg Van Avermaet fuhr 2008 auf den dritten Rang. Sie werden im 203 Kilometer langen Rennen in Belgien von Adam Blythe, Philippe Gilbert, George Hincapie, Thor Hushovd und Michael Schär begleitet. Thor Hushovd erklärte, dass er sich nicht unter Druck setzen werde, weil er vor Kurzem noch krank gewesen sei. Der Norweger musste deshalb bei Mailand-San Remo passen. "Ich war die letzte Woche ziemlich krank und es war hart zu trainieren. Jetzt fühle ich mich wieder normal. Harelbeke wird ein Test, ob mein Körper wieder funktioniert. Ausserdem brauche ich die Rennbelastung, um wieder auf meinen normalen Level im Hinblick auf Gent-Wevelgem am Sonntag zurückzukommen", betonte er. Aufgrund der guten Wettervorhersage erwartet John Lelangue, Sportlicher Leiter des BMC Racing Teams, ein schnelles Rennen. "Wir haben einige Jungs dabei, die sich von Stürzen bei San Remo erholen, aber es wir eine gute Vorbereitung für Flandern in der kommenden
Woche", blickt der Belgier bereits voraus.

BMC Racing Team E3-Harelbeke Provisional Roster (March 23):
Alessandro Ballan (ITA), Adam Blythe (GBR), Marcus Burghardt (GER), Philippe Gilbert (BEL), George Hincapie (USA), Thor Hushovd (NOR), Michael Schär (SUI), Greg Van Avermaet (BEL).

Download BMC Racing Team Race Card (PDF Aufgebot, Steckbriefe, Statistiken): tinyurl.com/6ogvplf

Link zur AudioLine der heutigen Pressekonferenz (Statements von John Lelange, Greg Van Avermaet und Philippe Gilbert): www.bmcracingteam.com/news/audio-line/

Directeur Sportif:
John Lelangue (BEL)

Doctor:
Giovanni Ruffini (ITA)

Press Officer:
Blandine Roquelet (FRA)

Staff:
Bus Driver: Filip Sercu (BEL). Mechanics: Jürgen Landrie (BEL), Nick Mondelaers (BEL), Nick Vandecauter (BEL). Soigneurs: Bernd Coutteau (BEL), Dirk Leenaert (BEL), Freddy Viaene (BEL), Chris De Vos (BEL).