Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Internazionale, Italiano

team news

Cadel Evans gewann bei der Tour of Alberta eine Etappe aus einer fünfköpfigen Spitzengruppe heraus. (©BMC/Tim De Waele.)
Cadel Evans gewann bei der Tour of Alberta eine Etappe aus einer fünfköpfigen Spitzengruppe heraus. (©BMC/Tim De Waele.)

BMC Racing Team gibt Aufgebot für WorldTour Rennen in Kanada bekannt

11. settembre 2013

Mit zwei Etappensiegen und einem zweiten Platz in der Gesamtwertung bei der Tour of Alberta im Gepäck, geht das BMC Racing Team mit einem konkurrenzfähigen Aufgebot bei den zwei WorldTour Eintagesrennen in Kanada an den Start, dem Grands Prix Cyclistes Québec und Montréal.



"Zahlreiche Chancen"
Der Tour of Alberta Etappensieger Cadel Evans und der Gesamtzweite Brent Bookwalter werden von drei Fahrern (Marcus Burghardt, Amaël Moinard und Steve Morabito) begleitet, die dem BMC Racing Team halfen, die Teamwertung bei der Rundfahrt zu gewinnen. Hinzu kommen USA Pro Challenge Sieger Tejay van Garderen, Greg Van Avermaet - der in Québec im Vorjahr Zweiter war - und Daniel Oss, der beim diesjährigen Giro d'Italia, der Österreich-Rundfahrt und der Tour de Wallonie zweite Etappenränge verbuchen konnte. "Wir haben viele Fahrer, die in Form sind. Das bedeutet mehr Gelegenheiten in jeder Rennsituation. Es ist schön, wenn man die Möglichkeit hat, aus der jeweiligen Chance etwas zu machen", sagte BMC Racing Team Assistant Director Jackson Stewart. Das Rennen am Freitag in Québec City führt über 16 Runden à 12,6 Kilometer und insgesamt 201,6 Kilometer. Der Wettkampf am Sonntag in Montréal geht über einen 12,1 Kilometer langen Rundkurs, der 17 Mal zu befahren ist und 205,7 Kilometer aufweist. Tejay van Garderen hat seit seinem Sieg bei der USA Pro Challenge im letzten Monat hart in Aspen trainiert. "Ich war sehr motiviert für das letzte Saisondrittel. Manchmal ist es schwer, sich so spät im Jahr noch zu motivieren und man fährt die Saison einfach zu Ende. Aber in diesem Jahr habe ich auch jetzt noch sehr konzentriert gearbeitet und bin in Form geblieben", so der Amerikaner.

Download der offiziellen Race Card (PDF mit Aufgebot, Steckbriefen, Statistiken, etc.).

BMC Racing Team Grand Prix Cyclistes Québec/Montréal Roster (Sept. 13, 15):
Brent Bookwalter (USA), Marcus Burghardt (GER), Cadel Evans (AUS), Amaël Moinard (FRA), Steve Morabito (SUI), Daniel Oss (ITA), Greg Van Avermaet (BEL), Tejay van Garderen (USA).

Sport Director:
Jackson Stewart (USA)

Doctor:
Dario Spinelli (ITA)

Chief Communications Officer:
Georges Lüchinger (LIE)

Staff:
Bus Driver: Andrzej Bek (POL). Mechanics: Antonio Biron (ITA), Aaron Fairley (USA), Ian Sherburne (USA). Soigneurs: Jeremiah Ranegar (USA), Trudi Rebsamen (USA), Freddy Viaene (BEL).