Veuillez choisir votre pays et votre langue
International, Français
Copyright Photo: Martin Platter
Copyright Photo: Martin Platter

Reto Indergand zweiter an der ELSA Bike Trophy

8. juin 2014

Estavayer-le-Lac - ELSA Bike Trophy

Nachdem Reto nicht mit der Nationalmannschaft an die Europameisterschaften nach St. Wendel reisen konnte, entschied er sich am ersten XC Marathon der Schweizer Serie in Estavayer-le-Lac zu starten. Mit einer Länge von 60 Kilometern ist es ein kurzer und wenig technischer Marathon. Auch in der Schweiz waren die Wetterverhältnisse extrem heiss und die Strecke trocken und schnell.

Vom Start weg befand sich Reto in der Spitzengruppe um XC Marathon-Weltmeister Christoph Sauser und anderen Marathonspezialisten. "Christoph erhöhte sein Tempo immer in den Anstiegen. In der Fläche waren wir dann aber nicht sehr schnell unterwegs", so Indergand nach dem Rennen. "Ich wusste, dass es mir in den ersten zwei Rennstunden gut gehen würde. Danach liess ich mich überraschen. Glücklicherweise lief es mir aber sehr gut. Dem Tempo von Sauser konnte ich zum Schluss nicht mehr ganz folgen. Ich hatte aber noch genug Zeit um mein Rennen in meinem Rhythmus fertig zu fahren. Als zweiter hinter dem Weltmeister ins Ziel zu fahren ist aber sicherlich keine Schande!"

Gestartete BMC Athleten (Reto Indergand, Schweiz)

Resultate:
1. Christoph Sauser 2:23:14
2. Reto Indergand +1:06
3. Konny Looser +2:25

Url zu den Resultaten: http://goo.gl/xDstBm