Veuillez choisir votre pays et votre langue
International, Français

team news

Danilo Wyss (in Front) fährt seit 2008 für das BMC Racing Team. (©BMC/Graham Watson.)
Danilo Wyss (in Front) fährt seit 2008 für das BMC Racing Team. (©BMC/Graham Watson.)

Vertragsverlängerung für BMC Racing Team Fahrer Wyss

30. août 2014

Mit Danilo Wyss wird ein Fahrer mit langjähriger Vergangenheit beim BMC Racing Team auch 2015 beim Team bleiben.

„Ein engagierter Teamkollege“
BMC Racing Team Präsident und General Manager Jim Ochowicz gab am Samstag bei der Vuela a España die Vertragsverlängerung des 29-jährigen Schweizers, der selbst Teil der Spanien-Rundfahrt ist, bekannt. Seit er 2008 Profi wurde fährt Wyss für das BMC Racing Team und stellt sich in den Dienst seiner Teamkollegen, wie Ochowicz weiss. „Danilo hat sich bei jeder Gelegenheit als engagierter Teamkollege gezeigt,“ so Ochowicz. „In dieser Saison hat er zu vielen Erfolgen des Teams beigetragen und wird das auch in Zukunft wieder tun. Egal ob bei grossen Rundfahrten oder Eintagesrennen, wir können immer auf Danilo zählen.“ Wyss freut sich über die Vertragsverlängerung, deren Details nicht veröffentlicht werden. „Ich bin wirklich stolz, dass ich schon so lange beim Team bin und in den letzten sieben Jahren so viele gute Momente erleben durfte,“ so Wyss. „Besonders erinnere ich mich an meine erste Grand Tour, den Giro d’Italia im Jahr 2010. Das war zugleich auch die erste Grand Tour für das Team.“ Seither hat Wyss jährlich den Giro beendet und verhalf im Vorjahr Cadel Evans auf den dritten Platz. „Auch nächsten Jahr werde ich das Team wieder so gut wie möglich unterstützen “, erklärt Wyss. „Für mich als Person habe ich keine grossen Ziele. Wenn sich Möglichkeiten ergeben werde ich diese versuchen.“

Ein Statement von Wyss in der BMC Racing Team Audio Line:
bit.ly/Vg94Oh