Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch
Copyright Photo: Armin M. Küstenbrück
Copyright Photo: Armin M. Küstenbrück

Zwei Wochenenden, zwei Rekorde: Absalon’s fünfter XCO EM-Titel

8. Juni 2014

St. Wendel, Germany - Cross-Country European Championships

BMC-Biker Julien Absalon hat im deutschen St. Wendel seinen vierten großen Sieg in diesem Jahr erkämpft und seinen Europameister-Titel verteidigt. Damit ist der Franzose jetzt zum Rekord-Europameister aufgestiegen. Ralph Näf gelingt nach Eliminator-Silber ein starker sechster Rang, Martin Fanger komplettiert nach starker Aufholjagd den BMC-Erfolg auf Rang zehn.

Die Sonne brannte erbarmungslos auf die vielen offenen Flächen und selbst der Wald spendete keine Abkühlung. Julien Absalon aber ließ sich von den äußeren Bedinungen nicht beeindrucken. Um auf dem schnellen Kurs die Spitzengruppe zu dezimieren griff er in der dritten Runde an. Fabian Giger kann folgen und der Eidgenosse wird zum hartnäckigen Gegner. Das Duell, das in Albstadt begonnen hatte, ging in die zweite Runde.

Wiederholt griff der BMC-Kapitän an, doch Giger blieb an seinem Hinterrad. „Es war ein sehr, sehr harter Kampf gegen Fabian, aber wir haben auch gut zusammen gearbeitet, damit die Verfolger nicht mehr heran kammen", so Absalon.

In der letzten Runde packt der 33-Jährige noch einmal alle Energie in eine Beschleunigung und fährt mit einem jagt mit Macht einen steilen Anstieg hinauf. Giger lässt reißen und der dritte EM-Titel in der Elite für den BMC-Biker ist perfekt. Damit ist Absalon jetzt mit insgesamt fünf blauen Trikots der alleinige Rekordhalter an EM-Gold.

„Ich konnte nach Albstadt meine Motivation hoch halten. Ich wollte hier gewinnen, damit ich das blaue Trikot weiter tragen kann", erklärte Julien Absalon, der 2001 in St. Wendel seinen ersten EM-Titel gefeiert hat.

Ralph Näf hat am Freitag überraschend Silber bei den Eliminator-Titelkämpfen gewonnen und landet am Sonntag auf Rang sechs. „Insgesamt war das für mich ein sehr gutes Wochenende", freut sich Näf.

Participating BMC Athletes (Julien Absalon, Frankreich, Moritz Milatz, Deutschland, Ralph Näf, Schweiz, Lukas Flückiger, Schweiz, Martin Fanger, Schweiz)


Results:
1. Julien Absalon

2. Fabian Giger (Sui)
3. Jan Skarnitzl (Cze)
4. Sergio Mantecon (Esp)
5. Sven Nys (Bel)
6. Ralph Näf
..
10. Martin Fanger
...
26. Lukas Flückiger
DNF: Moritz Milatz

Url zu den Resultaten: http://goo.gl/mqPEu1