Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch
16. bei der Cross WM: Julien Tamararcaz
16. bei der Cross WM: Julien Tamararcaz

BMC Mountainbike Racing Team: Julien Tamararcaz 16. bei der Querfeldein WM

29. Januar 2012

Koksijde, Belgien

Eine starke Crosssaison rundete BMC Mountainbike Racing Teammitglied Julien Tamararcaz mit einem 16. Platz bei der Weltmeisterschaft in Koksijde (Belgien) ab. Ebenfalls auf einem BMC Crossrad unterwegs, wurde der ehemalige BMC Racing Teamfahrer Simon Zahnder Zehnter.

Den Titel holte der Belgier Niels Albert. Die belgische Crossdominanz zuhause geht in die Geschichte ein. Die sieben gestarteten belgischen Fahrer belegten die ersten sieben Plätze.

Julien wird sich nach kurzer Pause auf die bevorstehende MTB Saison konzentrieren, wo er sich Anfang März mit seinem Team im Trainingslager in Südafrika auf die Saison einstimmen wird.