Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

crossmachine CX01 cross

In den letzten Jahren kamen nur einige wenige Pro-Fahrer in den Genuss, ein BMC Querrad testen zu können – nun ist es endlich so weit, die crossmachine CX01 ist zurück!

Ein unglaublich schnelles Radquer-Rennrad, entworfen mit unserer Acelerated-Composite Evolution-Technologie und veredelt dank dem Feedback von Top-Fahrern.

Zur idealen Waffe für jedes Rennen wird dieses Fahrrad dank neuster Brems- und Schalttechnologie.

Spezifikationen

  • Frame Frame: crossmachine CX01
  • Tubing Tubing: ACE, carbon
  • Size Size: 48 / 51 / 54 / 57 / 60
  • Fork Fork: crossmachine CX01 disc, carbon
  • Rear Shock Rear Shock:  
  • Gears Gears: 11
  • Chainwheel Chainwheel: Sram Force CX1 44T
  • Cassette Cassette: Sram PG1170 11-32
  • Chain Chain: Sram PC1130
  • Front Derailleur Front Derailleur: N/A
  • Rear Derailleur Rear Derailleur: Sram Force CX1
  • Shifter Shifter: Sram Force HRD 11 speed
  • Brakes Brakes: Sram Force HRD-A1 w/ Centerline 140mm Rotors F&R
  • Handlebar Handlebar: BMC RDB 3
  • Stem Stem: BMC RST 3
  • Seatpost Seatpost: Compliancepost, pure carbon, with TCC, 3mm offset
  • Seat Seat: Fizik Arione R7 Manganese
  • Hubs Hubs: DT Swiss R23 Spline DB
  • Rims Rims: DT Swiss R23 Spline DB
  • Tyres Tyres: Continental Cyclo X King, 700 x 35C Folding
  • Colour Colour: Team Red
  • Weight Weight: 7.70 kg

Geometrie

size 48 51 54 57 60
rider height cm <164 164-172 170-177 175-182 180-188
stack mm 506 530 550 572 601
reach mm 368 377 386 394 405
seat tube st mm 475 505 535 565 600
top tube tt‘ mm 518 534 549 563 583
head tube ht mm 108 128 148 171 201
seat angle sa ° 73.5 73.5 73.5 73.5 73.5
head angle ha ° 70.5 72 72.5 72.5 72.5
rear center rc mm 425 425 425 425 425
front center fc mm 576 580 591 605 625
wheelbase wb mm 994 997 1008 1022 1043
bb drop mm 62 62 62 62 62
fork length fl mm 377 377 377 377 377
fork rake fr mm 45 45 45 45 45
trail mm 76 66 63 63 63
crank length mm 170 170 172.5 172.5 175
stem length mm 90 100 110 120 130
stem angle ° +/- 6 +/- 6 +/- 6 +/- 6 +/- 6
bar width mm 420 420 420 440 440
bar drop mm 125 125 125 125 125
bar reach mm 70 70 70 70 70
post length mm 350 350 350 350 350
post offset mm 3 3 3 3 3

Konzept

ACE Technologie:
Der Rahmen der neuen crossmachine CX01 wurde mit unserer ACE Technologie entworfen, einer Software, die Rohrform, Karbonstruktur und Geometrie des Rahmens optimiert. Das Resultat ist ein hocheffizienter, querspezifischer Rahmen, der nur 980 g wiegt und hohe Steifigkeit mit vertikaler Nachgiebigkeit kombiniert.

Integration der Scheibenbremsen:
Scheibenbremsen sind der neue Standard bei Querrädern. Dank Scheibenbremsen lässt sich die Bremskraft besser dosieren und bleibt auch bei nassen Witterungsbedingungen konstant. Gleichzeitig wird die Belastung der Hände und Arme bei längeren Abfahrten erheblich reduziert.
Mit der neuen BMC CX Gabel gehen wir noch einen Schritt weiter: Bremskabel werden neu bereits am Steuerrohr integriert.

Im Trend
Ursprünglich eine Mountainbikeschaltung ist die SRAM Force CX1 1×11 einfach zu handhaben und weniger defektanfällig.
Das CX01 Rahmenset ist ausserdem kompatibel mit Shimano Di2 oder mechanischen Schaltungen mit Scheibenbremsen.

Bereit für die Startlinie: Die crossmachine CX01 ist ein UCI-zertifiziertes Rennrad und kann an Radquer-Wettkämpfen eingesetzt werden.
Frameset
– Rahmen, Gabel und Sattelstütze ACE Technologie, alle vollkarbon
– DTi Kabelführung, kompatibel mit mechanischer und elektronischer Schaltung
– Rahmengewicht: 1100 g, inklusive Kleinteilen (Grösse 54 cm)Kleinteile: Aufnahmen für Schaltwerk und Umwerfer, Kabelführungen und Sattelstützenklemme
– Postmount-Befestigung für 140 mm Bremsscheiben (Bremsscheibengrösse max. 140 mm)

Tretlager
– BB86 Shimano Press-fit

Gabel
– ACE Technologie, vollkarbon
– 1-1/8 zu 1-1/2” konischer Gabelschaft
– Postmount-Befestigung für 140 mm Bremsscheiben (Bremsscheibengrösse max. 160 mm)

Sattelstütze
– BMC Compliance Stütze
– Durchmesser 27.2 mm
– Standard Offset 3 mm, auch mit 18 mm und 30 mm Offset erhältlich

Rahmengrössen
– 5 Grössen: 48–60 cm (Details siehe Geometrietabelle)

technologie

ACE

Accelerated Composites Evolution

For the first time in industry history, BMC replaced traditional design prototyping processes with powerful Accelerated Composites Evolution Technology (ACE). This sophisticated reiterative computer modeling program electronically prototyped more than 34,000 possible frame configurations with the goal of optimizing geometry, tube cross sections, carbon lay-up, ride quality, and handling characteristics. The first result of ACE is the new teammachine SLR01: it embodies a perfectly balanced combination of weight, stiffness, and vertical compliance.

> Read more

DTi

Dual Transmission integration

Unsere Rahmen sind gerüstet für die Zukunft.

Unsere Rahmen sind gerüstet für die Zukunft. Mit einer wachsenden Auswahl an entsprechenden Komponenten werden elektronische Schaltungen erschwinglicher und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Aus diesem Grund sind alle unsere neuen Rennrad-Rahmen kompatibel mit elektronischer Schaltung. Aufrüstung auf die neuste Technologie ist kein Problem mit einem BMC Rahmen. Sogar unser Einsteigermodell granfondo GF02 ist kompatibel mit Di2.


DTi ermöglicht die freie Auswahl der Ausstattung. Dank DTi kann jede Schaltung an ein und denselben Rahmen montiert werden. Die Kabelverlegung ist sauber und aufgeräumt mit mechanischer Schaltung, bei Verwendung von elektronischen Komponenten verschwinden die unnötigen Kabelanschläge und die sichtbaren Kabel werden dank optimal positionierten Kabeleintritten minimiert

Katalog 2015

team clothing

Jetzt online bestellen: Das Replica-Jersey-Set des BMC Racing Teams kann ab sofort online bestellt werden.