Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

Bike Archiv 2010

promachine SLC01 race series

Design und Technik verführen Auge und Geist. Der Einsatz von ausschliesslich unidirektionalen Karbonfasern, die Rahmenfertigung im Multi-Mould-System und die kompromisslose Umsetzung des Integrated Skeleton Concept iSC ermöglichen niedrigstes Gewicht bei hoher Steifigkeit und bestem Komfort. Verführung pur bei hohem Puls!

Spezifikationen

  • Frame Frame: iSC
  • Tubing Tubing: Pure Carbon Unidirectional
  • Size Size: 47 / 49 / 51 / 53 / 55 / 57 / 59 / 61
  • Fork Fork: Easton EC90 SLX carbon CNT, 1-1/8"
  • Rear Shock Rear Shock:  
  • Gears Gears:  
  • Crankset Crankset:  
  • Cassette Cassette:  
  • Front Derailleur Front Derailleur:  
  • Rear Derailleur Rear Derailleur:  
  • Shifter Shifter:  
  • Brakes Brakes:  
  • Handlebar Handlebar:  
  • Stem Stem:  
  • Seatpost Seatpost: Easton, EC70
  • Saddle Saddle:  
  • Hubs Hubs:  
  • Rims Rims:  
  • Tyres Tyres:  
  • Colour Colour: black / red / white
  • weight weight:  
  • Pedal Pedal:  

Geometrie

Glossary

s
Sitzrohr
tt
Oberrohr
ht
Steuerrohr
ha
Steuerrohrwinkel
sa
Sitzrohrwinkel
rc
Kettenstrebe
Size s tt ht stack reach ha sa rc drop
47 505 520 120 0 0 71.5 74.5 405 69
49 511 530 125 0 0 71.8 74.5 405 69
51 528 540 139 0 0 72 73.5 405 69
53 548 550 157 0 0 72.5 73.5 405 69
55 558 560 167 0 0 73 73.5 405 69
57 580 575 187 0 0 73 73 407 69
59 597 585 204 0 0 73 73 407 69
61 616 590 225 0 0 73 73 407 69
Grösse Fahrer Lenkerbreite Vorbaulänge Kurbellänge
150 - 160 400 90 170
160 - 170 400 90 170
170 - 175 420 100 172.5
170 - 175 420 110 172.5
180 - 185 420 110 172.5
185 - 190 420 120 172.5
190 - 195 440 120 175
195 - 200 440 130 175

Testberichte

  • promachine SLC01 Test

    promachine SLC01 Test

    Roadbike Magazin

    Deutschland

    August 2009

    Download PDF

technologie

iSC

integrated skeleton concept

BMC‘s technisch cleveres und mittlerweile legendäres Markenzeichen.01 we have...

Unser einzigartiges integrated skeleton concept iSC sowie das bonded skeleton concept BSC ermöglichen durch geschickt gewählte Verstärkungselemente eine Aufteilung der Kräfte in Knotennähe. Die Knotenpunkte sind dabei die entscheidenden Schlüsselstellen, da hier die Kräfte konzentriert einwirken.

core stiffness

core stiffness

Tretlager Kern der Steifigkeit

Das breite Tretlager gilt bei jedem BMC als Kern der Steifigkeit und damit als das eigentliche Kraftzentrum, von wo aus die Kettenstrebe sowie das Sattel- und Unterrohr wegführen. Die Rohre sind radikal auf die gesamte Breite des Tretlagers ausgerichtet, so dass die großen Kräfte, die von den Pedalen eingeleitet werden, ideal aufgenommen werden. Daraus resultiert schließlich ein unglaublicher Vortrieb.

Katalog 2014

team clothing

Jetzt online bestellen: Das Replica-Jersey-Set des BMC Racing Teams kann ab sofort online bestellt werden.

ähnliche bikes

  • teammachine SLR01

  • racemaster SLX01