Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Ehrten BMC Profi Cadel Evans: Marco Sangiorgio (Präsident VC Mendrisio), Carlo Croci (Bürgermeister von Mendrisio), Renzo Bordogna (Mitglied des WM OK) und die Direktorin der Tessiner Kantonalbank. (v.l.n.r).
Ehrten BMC Profi Cadel Evans: Marco Sangiorgio (Präsident VC Mendrisio), Carlo Croci (Bürgermeister von Mendrisio), Renzo Bordogna (Mitglied des WM OK) und die Direktorin der Tessiner Kantonalbank. (v.l.n.r).

Weltmeister Cadel Evans erhält Auszeichnung “Mendrisio d’Oro”

21. März 2010

Mendrisio, Switzerland

Cadel Evans vom BMC Racing Team wurde der Award “Mendrisio d’Oro” für seine aussergewöhnlichen Leistungen während der Radsaison 2009 verliehen.

„Eine grosse Ehre“
Der Bürgermeister von Mendrisio (Sui) überreichte dem regierenden Strassenweltmeister Cadel Evans die prestigeträchtige internationale Auszeichnung des Velo Clubs Mendrisio. In der Nähe der Schweizer Ortschaft hat der Australier seinen Zweitwohnsitz. „Es ist für mich eine grosse Ehre, den Award ‚Mendrisio d’Oro’ zu gewinnen – prominente Namen stehen auf der Siegerliste. Es bedeutet mir persönlich sehr viel und ehrt mich umso mehr, dass ich vom Bürgermeister persönlich eine so international anerkannte Auszeichnung erhalte“, freute sich Cadel Evans. Der erste Gewinner von „Mendrisio d’Oro“ war Eddy Merckx im Jahr 1972. Fabian Cancellara gewann den Award 2008.