Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Van Avermaet bereit für letzten Ardennen-Klassiker

21. April 2011

Liège, Belgium

Das BMC Racing Team unterstützt Greg Van Avermaet am Sonntag, wenn der Belgier erstmals bei Lüttich-Bastogne-Lüttich an den Start geht.

Kurs ist bekannt
"Ich kenne die Strecke sehr gut, aber es ist das erste Mal, dass ich an diesem Klassiker teilnehme", erklärte Greg Van Avermaet. "Ich weiss nicht, was mich erwartet, aber ich denke, die Strecke kommt mir mehr entgegen als Flèche Wallonne. Für mich dauert die Klassiker-Saison schon lange, aber ich werde mein Bestes geben, um ein gutes Resultat für das Team herauszufahren." BMC Racing Team Assistant Sport Director Rik Verbrugghe meinte, das Rennen beginne etwa 100 Kilometer vor dem Ziel. "Dort müssen wir das Rennen eröffnen. Wir werden es mit einer Fluchtgruppe versuchen, dann hätten wir mehr Trümpfe im Finale mit Fahrern wie Mathias Frank, Ivan Santaromita und Mauro Santambrogio", so der Belgier.

Download BMC Racing Team Race Card (PDF mit Fotos, Steckbriefen und Statistiken):
http://bit.ly/gL6bR5

BMC Racing Team Liège-Bastogne-Liège Roster (April 24):
Mathias Frank (SUI), Martin Kohler (SUI), Jeff Louder (USA), Amaël Moinard (FRA), Mauro Santambrogio (ITA), Ivan Santaromita (ITA), Greg Van Avermaet (BEL), Simon Zahner (SUI).

General Manager/President:
Jim Ochowicz (USA)

Sport Director:
Rik Verbrugghe (BEL)

VIP Program
Jacques Michaud (FRA)

Staff:
Doctor: Giovanni Ruffini (ITA). Mechanics: Ian Sherburne (USA), Nick Vandecauter (BEL). Soigneurs: Chris De Vos (BEL), Maarten Vanduffel (BEL), Freddy Viaene (BEL). Data Collection: Scott Nydam (USA). Bus Driver: Filip Sercu (BEL).