Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Greg Van Avermaet (ganz links) wurde wie im Vorjahr Fünfter. (©BMC/Tim De Waele.)
Greg Van Avermaet (ganz links) wurde wie im Vorjahr Fünfter. (©BMC/Tim De Waele.)

Van Avermaet Fünfter bei Omloop Het Nieuwsblad

23. Februar 2013

Greg Van Avermaet vom BMC Racing Team fuhr am Samstag bei Omloop Het Nieuwsblad wie im Vorjahr auf Rang fünf. Das Rennen machte den Auftakt einer Reihe von Wettkämpfen in Belgien.



"Chance verpasst"
Luca Paolini (Katusha) setzte sich gegen Stijn Vandenbergh (Omega Pharma-Quick Step) im Sprint durch. Das Rennen fand bei kalten, aber trockenen Witterungsbedingungen statt. Greg Van Avermaet und acht andere Fahrer reagierten nicht, als das Duo auf einer Pflasterstein-Sektion, etwa 25 Kilometer vor dem Ziel des 198,9 Kilometer langen Rennens, das Tempo beschleunigte. "Es ist eine verpasste Chance," sagte Greg Van Avermaet. "Als ich vorne in der Gruppe war, habe ich mich gut gefühlt." Der Belgier belegte innerhalb seiner Gruppe Rang drei, 30 Sekunden hinter Paolini und Vandenbergh. "Ich dachte, dass wir die beiden noch einholen würden, weil wir starke Fahrer mit dabei hatten. Aber die beiden waren gut drauf. Ich bin etwas enttäuscht. Das sind für mich solche Rennen, die mir liegen und die ich mit etwas Glück gewinnen könnte", resümierte er.

Alle kamen ins Ziel

Eine frühe Fluchtgruppe, bestehend aus neun Fahrern, fuhr einen Vorsprung von mehr als vier Minuten etwa 100 Kilometer vor dem Ziel heraus. Nachdem der letzte von ihnen 45 Kilometer vor dem Ziel gestellt wurde und Sylvain Chavanel (Omega Pharma-Quick Step) solo attackierte, versuchte es Greg Van Avermaet auf dem vorletzten Anstieg und forderte die zehnköpfige Gruppe heraus. Er belegte auch im Vorjahr den fünften Rang. Alle acht BMC Racing Team Fahrer waren unter den 145 Fahrern, die das Ziel erreicht hatten (198 waren gestartet).

Hören Sie mehr Kommentare von Greg Van Avermaet auf Niederländisch und Französisch auf der BMC Racing Team AudioLine:
www.bmcracingteam.com/index.php