Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Strassen-Weltmeister Philippe Gilbert fuhr in Oman zuletzt im Jahr 2010. (©BMC/Tim De Waele.)
Strassen-Weltmeister Philippe Gilbert fuhr in Oman zuletzt im Jahr 2010. (©BMC/Tim De Waele.)

Tour of Oman mit zahlreichen Chancen

9. Februar 2013

Das BMC Racing Team startet am Montag bei der Tour of Oman und nimmt das Ziel eines Etappensieges ins Visier. Zudem werde eine gute Platzierung in der Gesamtwertung angestrebt sowie eine solide Vorbereitung für die weiteren Rennen in dieser Saison, wie Directeur Sportif John Lelangue betonte.



Viele von Katar dabei
Der amtierende Strassen-Weltmeister Philippe Gilbert und der ehemalige Tour de France Sieger und Strassen-Weltmeister Cadel Evans führen das Aufgebot des BMC Racing Teams an. Gerade hat die Mannschaft bei der Tour of Katar aufgezeigt. Der Sieger der ersten Etappe, Brent Bookwalter, und der beste Jungprofi der Rundfahrt, Taylor Phinney, belegten in der Gesamtwertung die Ränge zwei und drei. Weiters stehen Steve Cummings, Yannick Eijssen, Michael Schär und Greg Van Avermaet im Aufgebot. Alle waren beim Sieg im Teamzeitfahren bei der Katar-Rundfahrt mit dabei, am Ende triumphierten sie auch in der Mannschaftswertung. Es gebe zahlreiche Chancen in Bezug auf die sechstägige Rundfahrt, wie John Lelangue betonte. "Für Cadel ist es das erste Rennen des Jahres, aber er hat keinen Druck. Wir nehmen die Dinge Tag für Tag. Unsere Optionen sind vielfältig und wir freuen uns auf eine gute Rennwoche."

Saisoneinstieg für Evans

Philippe Gilbert fuhr dieses Jahr bereits bei der Santos Tour Down Under in Australien. Er freue sich, wieder in der Wärme Wettkämpfe bestreiten zu können. "In Monaco war es kalt, das war für das Training nicht ideal. Wir werden sehen, wie es in Oman läuft", sagte er. Cadel Evans bestreitet sein erstes Rennen seit der USA Pro Challenge im letzten August. "Ich freue mich sehr, wieder mit meinen Teamkollegen Wettkämpfe zu bestreiten. Ich habe Oman als Einstieg ausgewählt, weil das Wetter hier passt und ich nur Gutes über diese Rundfahrt gehört habe. Ich freue mich, die Saison bei warmen Temperaturen zu eröffnen und auf eine erste Standortbestimmung nach der Vorbereitung über den Winter", so der Australier.

Klicken Sie hier für den Download des BMC Racing Team Race Sheets (PDF mit Aufgebot, Steckbriefen, Statistiken, etc.).

BMC Racing Team Tour of Oman Roster (Feb. 11-16):
Brent Bookwalter (USA), Steve Cummings (GBR), Yannick Eijssen (BEL), Cadel Evans (AUS), Philippe Gilbert (BEL), Taylor Phinney (USA), Michael Schär (SUI), Greg Van Avermaet (BEL).

Directeur Sportif:
John Lelangue (BEL)

Assistant Director:
Jackson Stewart (USA)

Doctor:
Dario Spinelli (ITA)

Chief Communications Officer:
Georges Lüchinger (LIE)

Staff:
Mechanics: Ronald Ruymen (BEL), Thierry Viaene (FRA). Soigneurs: Gunther Landrie (BEL), Marc Paeme (BEL), Stefano Rubino (ITA).