Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Brent Bookwalter (ganz links) ist einer von vier BMC Racing Team Fahrern in den Top 25 der Gesamtwertung. (photo: Tim de Waele)
Brent Bookwalter (ganz links) ist einer von vier BMC Racing Team Fahrern in den Top 25 der Gesamtwertung. (photo: Tim de Waele)

Tour of California, 7. Etappe: Morabito weiter vorne

21. Mai 2011

Mt. Baldy, California

Stevo Morabito vom BMC Racing Team kletterte bei der Königsetappe der Amgen Tour of California am Samstag in die Top 10. Teamkollege George Hincapie präsentierte sich in einer frühen Fluchtgruppe.

Harter Anstieg
Steve Morabito war am extremen Anstiegs auf den Mt. Baldy auf der zweitletzten Etappe Teil einer Gruppe. Nachdem Levi Leipheimer (Etappensieger) und Chris Horner (Gesamtführender) von RadioShack die Ziellinie gemeinsam überquerten, gewann Morabito den Sprint um den fünften Platz und schob sich damit auf Rang neun in der Gesamtwertung vor. "Ich habe mich wirklich gut gefühlt, als ob ich die Etappe sogar gewinnen hätte können. Aber ich habe einen Fehler gemacht, als Tejay Van Garderen und Andy Schleck abreissen liessen. Ich habe gedacht, dass wir ganz sicher wieder hinfahren. Deshalb wollte ich Energie für die letzten vier bzw. fünf Kilometer sparen. Aber vorne haben sie beschleunigt und der Abstand wurde größer", bedauerte der Schweizer.