Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Ein Trio des BMC Racing Teams macht Jagd zurück ins Feld. (Dr. Scott Major photo.)
Ein Trio des BMC Racing Teams macht Jagd zurück ins Feld. (Dr. Scott Major photo.)

Polen-Rundfahrt, 5. Etappe: Bergankunft

4. August 2011

Zakopane, Poland

Mauro Santambrogio (15.) und Danilo Wyss (32.) vom BMC Racing Team kamen am Donnerstag bei der Polen-Rundfahrt mit der ersten Gruppe ins Ziel. Der Gesamtführende Peter Sagan (Liquigas-Cannondale) feierte bei der Polen-Rundfahrt seinen zweiten Etappensieg in Folge.

Nicht hart genug
Er hätte geglaubt, dass die 201,5 km lange Etappe schwieriger sein würde, meinte Mauro Santambrogio. Der Italiener ist als 30. mit einem Rückstand von 30 Sekunden der best platzierte BMC Racing Team Fahrer in der Gesamtwertung. "Ich dachte, es wird ein hartes Rennen, aber es war nicht so schlimm. Es kam zum Massensprint, was mir nicht liegt." Die Etappe am Freitag ist erneut hügelig und führt über 207 km. Sie endet ebenfalls mit einer Bergankunft. "Ich hoffe, es wird schwieriger, sodass ich attackieren kann", blickte Mauro Santambrogio voraus.