Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Thor Hushovd feierte seinen ersten Sieg an einem Etappenrennen seit Paris-Corrèze 2001. (Photo: Isaura Van Lancker, BMC Racing Team.)
Thor Hushovd feierte seinen ersten Sieg an einem Etappenrennen seit Paris-Corrèze 2001. (Photo: Isaura Van Lancker, BMC Racing Team.)

Thor Hushovd gewinnt Arctic Race of Norway

11. August 2013

BMC Racing Team-Fahrer Thor Hushovd überholte am Sonntag Paul Martens (Belkin Pro Cycling Team) in einem Schlagabtausch bei einem Aufstieg und gewann damit sowohl die Sonntagsetappe wie auch die Gesamtwertung dieses neuen Rennens in seinem Heimatland.

Inspiriert durch Zuschauer
Der amtierende Norwegische Strassenmeister holte sich einen Zwei-Sekunden-Zeitbonus beim letzten Zwischensprint auf den 155 Streckenkilometern, womit er seinen Saisonsiege sieben und acht fixierte. Der Bonus brachte ihn eine Sekunde hinter den bisherigen Leader Kenny Van Hummel (Vacansoleil-DCM Pro Cycling Team), weshalb es zu einem finalen Thriller kam. "Ich musste alles auspacken", sagte Hushovd. "Ich war heute Morgen sehr selbstbewusst, da mir der Sprint sehr gut gefiel; aber ich wusste, dass es hart und steil würde." Hushovd, der das Rennen dann dank einem weiteren Zeitbonus neun Sekunden vor Van Hummel gewann, zeigte sich inspiriert durch die grosse Anzahl Fans, die ihn anfeuerten. "Ich sagte mir selbst zum Ende - mit all diesem Publikum im Rücken - dass ich wirklich für sie gewinnen wollte", sagte Hushovd. "Meine Komplimente gehen ans Publikum, das uns so gut unterstützt hat während diesem Rennen."  Die Teamkollegen Adam Blythe, Silvan Dillier, Martin Kohler, Sebastian Lander und Dominik Nerz unterstützten Hushovd, der die Saisonsiege 22 und 23 für das BMC Racing Team einfuhr. Die fünf waren stark damit beschäftigt, Fluchtgruppen einzuholen. "Wir wussten, dass Thor dieses Rennen wichtig war und er Etappe und Gesamtwertung gewinnen wollte", so BMC Racing Team Assistant Director Yvon Ledanois. "Ich danke allen, die so hart für das Team gearbeitet haben - den Fahrern und dem Staff. Dieses Resultat zählt für alle."
 
Die Kommentare von Hushovd (Englisch, Französisch und Norwegisch) und Ledanois auf der BMC Racing Team Audio Line anhören: bit.ly/Vg94Oh

Watch the video.