Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

2010 verbuchte Alexander Kristoff 19 Top Ten Ränge. ©BMC/Tim de Waele.
2010 verbuchte Alexander Kristoff 19 Top Ten Ränge. ©BMC/Tim de Waele.

Sprintfinale bei Scheldepreis liegt Kristoff

4. April 2011

Antwerpen, Belgium

Alexander Kristoff führt das BMC Racing Team am Mittwoch beim Eintagesrennen Scheldepreis an. Es ist die "inoffizielle Weltmeisterschaft der Sprinter".

Stark und zuversichtlich
Im letzten Jahr belegte Alexander Kristoff den zehnten Rang. "Die letzten Monate habe ich gut trainiert. Aber als ich nach Belgien kam, wurde ich krank", so der Norweger. "Deshalb waren die ersten Tage bei De Panne schwer. Aber am letzten Tag fühlte ich mich stark und wurde Fünfter. Das gibt Selbstvertrauen." Fahrer wie George Hincapie, Manuel Quinziato und Michael Schär würden das 200 Kilometer lange Rennen als Training für Paris-Roubaix nutzen, erklärte BMC Racing Team Assistant Director Fabio Baldato.

BMC Racing Team Scheldeprijs Roster (April 6):
Marcus Burghardt (GER), George Hincapie (USA), Alexander Kristoff (NOR), John Murphy (USA), Manuel Quinziato (ITA), Michael Schär (SUI), Danilo Wyss (SUI), Simon Zahner (SUI).

Sport Director:
Fabio Baldato (ITA)

Press Officer:
Sean Weide

Staff:
Doctor: Dario Spinelli (ITA). Mechanics: Antonio Biron (ITA), Ian Sherburne (USA), Nick Vandecauter (BEL). Soigneurs: Chris De Vos (BEL), Jeremiah Ranegar (USA), Freddy Viaene (BEL). Bus Driver: Filip Sercu (BEL).