Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

George Hincapie ist einer von drei ehemaligen Siegern bei Gent-Wevelgem, der für das BMC Racing Team an den Start geht. (©BMC/Tim de Waele.)
George Hincapie ist einer von drei ehemaligen Siegern bei Gent-Wevelgem, der für das BMC Racing Team an den Start geht. (©BMC/Tim de Waele.)

Ehemalige Sieger im Aufgebot für Gent-Wevelgem

23. März 2012

Drei ehemalige Sieger von Gent-Wevelgem stehen am Sonntag bei der 74. Austragung des berühmten belgischen Klassikers im Aufgebot des BMC Racing Teams.

Hushovd geht es besser
Die ehemaligen Gewinner von Gent-Wevelgem Marcus Burghardt (2007), George Hincapie (2001) und Thor Hushovd (2006) werden von Alessandro Ballan, Philippe Gilbert, Taylor Phinney, Michael Schär und Greg Van Avermaet im 235,4 Kilometer langen Klassiker unterstützt. Wie John Lelangue, Sportlicher Leiter des BMC Racing Teams erklärte, werde sich das Team in den Dienst von Alessandro Ballan, Greg Van Avermaet und Thor Hushovd stellen. Ballan beendete E3-Harelbeke am Freitag als bestplatzierter Fahrer der Mannschaft auf Rang acht. Hushovd gab bei E3-Harelbeke auf, es war sein erster Renneinsatz, nachdem er bei Mailan-San Remo wegen Krankheit nicht starten konnte. "Thor geht es jeden Tag besser. Obwohl ihm dieses Rennen liegen könnte, setzen wir ihn nicht unter Druck", betonte John Lelangue.

Gilbert mit Zahnschmerzen
Auch Philippe Gilbert erreichte das Ziel beim Rennen am Freitag nicht, ihn plagten in den letzten Wochen starke Zahnschmerzen. "Dadurch fehlt ihm die Kraft, er kann kaum etwas essen und hat dadurch sogar schon an Gewicht verloren. Das erklärt, warum ihm die Energie fehlt", beschrieb BMC Racing Team Doktor Giovanni Ruffini. Bei E3-Harelbeke sei er schon bei La Houppe in Schwierigkeiten gewesen - dem zweiten von insgesamt 13 Anstiegen, so der belgische Meister. "Ich habe mich plötzlich total leer gefühlt und war einfach kraftlos", sagte Philippe Gilbert. Obwohl er gesundheitlich noch Probleme habe, bleibe Gilbert im Aufgebot für Gent-Wevelem, so John Lelangue.

Download Race Card (PDF mit Aufgebot, Steckbriefe, Statistik): http://bit.ly/GLEBhT

BMC Racing Team Gent-Wevelgem Roster (March 25):
Alessandro Ballan (ITA), Marcus Burghardt (GER), Philippe Gilbert (BEL), George Hincapie (USA), Thor Hushovd (NOR), Taylor Phinney (USA), Michael Schär (SUI), Greg Van Avermaet (BEL).

Directeur Sportif:
John Lelangue (BEL)

Doctor:
Giovanni Ruffini (ITA)

Press Officer:
Blandine Roquelet (FRA)

Staff:
Bus Driver: Filip Sercu (BEL). Mechanics: Jürgen Landrie (BEL), Nick Mondelaers (BEL), Nick Vandecauter (BEL). Soigneurs: Bernd Coutteau (BEL), Dirk Leenaert (BEL), Freddy Viaene (BEL), Chris De Vos (BEL).