Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Greg Van Avermaet (links) und Michael Schär sind am Sonntag im Einsatz. (©BMC/Tim De Waele.)
Greg Van Avermaet (links) und Michael Schär sind am Sonntag im Einsatz. (©BMC/Tim De Waele.)

Paris-Tours ist letztes Eintagesrennen für BMC Racing Team

11. Oktober 2013

Paris-Tours am Sonntag ist das letzte Eintagesrennen der Saison für das BMC Racing Team. Greg Van Avermaet und Assistant Director Yvon Ledanois kennen den Kurs sehr gut.

Van Avermaet Sieger im Jahr 2011
Greg Van Avermaet gewann das Rennen vor zwei Jahren. In dieser Saison feierte er vier Siege, zwei davon bei der Tour de Wallonie, wo er auch die Gesamtwertung gewinnen konnte. Am Dienstag fuhr er bei Binche-Chimay-Binche auf Rang drei und verbuchte den 14. Podiumplatz der Saison. "Mit diesem Aufgebot haben wir beste Chancen auf ein gutes Resultat. Wir haben Greg und Michael Schär für das Finale dabei", sagte Ledanois, der die Amateur-Version von Paris-Tours 1988 gewinnen konnte. Schär war in dieser Saison oft in einer Fluchtgruppe dabei und gewann im Juni den Schweizer Meistertitel im Strassenbewerb aus einer zweiköpfigen Spitzengruppe heraus. Im März bei Strade Bianche initiierte er eine vierköpfige Gruppe, die erst auf dem letzten Kilometer gestellt worden war. Van Avermaet wurde damals Sechster. Die beiden werden im 235 Kilometer langen, französischen Semiklassiker von Tour of Alberta Etappensieger Silvan Dillier begleitet, dem ehemaligen dänischen Strassenmeister Sebastian Lander, Klaas Lodewyck sowie Jakub Novak, der wie Dillier dem BMC Development Team als Stagiaire zum Einsatz kommt.

Download der offiziellen Race Card (PDF mit Aufgebot, Steckbriefen, Statistiken, etc.).

BMC Racing Team Paris-Tours Aufgebot (Oct. 13):
Silvan Dillier (SUI), Yannick Eijssen (BEL), Sebastian Lander (DEN), Klaas Lodewyck (BEL), Jakub Novak (CZE), Michael Schär (SUI), Greg Van Avermaet (BEL).

Sport Director:
Yvon Ledanois (FRA)

Doctor:
Dario Spinelli (ITA)

Press Officer:
Isaura Van Lancker (BEL)

Staff:
Bus Driver: Steven Christiaens (BEL). Mechanics: Peter De Bleecker (BEL), Thierry Viaene (FRA). Soigneurs: Anthony Lafourte (BEL), Marc Paeme (BEL), Freddy Viaene (BEL).