Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Alessandro Ballan verbuchte seine neunte Top-Tean Platzierung in der Saison. (Trudi Rebsamen photo.)
Alessandro Ballan verbuchte seine neunte Top-Tean Platzierung in der Saison. (Trudi Rebsamen photo.)

Giro del Trentino, 1. Etappe: Zwei in den Top Zwölf

19. April 2011

Arco, Italy

Alessandro Ballan erreichte beim Auftakt-Zeitfahren am Dienstag beim Giro del Trentino Rang neun und Steve Morabito verbuchte Platz elf für das BMC Racing Team.

Zweite Etappe kommt Ballan entgegen

Er habe sich gut von Paris-Roubaix, wo er Sechster wurde, erholt, betonte Alessandro Ballan. "Ich habe jeden Tag locker trainiert. Für mich war es heute ein guter Test, ich fühle mich gut." Andreas Klöden (Team RadioShack) sicherte sich den Sieg. Die Etappe am Mittwoch komme ihm entgegen, erklärte Alessandro Ballan. "Uns erwartet ein kleiner Anstieg kurz vor dem Ziel. Er ist nicht zu hart und die letzten vier Kilometer sind flach", so der Ex-Weltmeister. "Ich hoffe, dass ich vorne mitfahren kann."