Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

BMC Racing Team: Pressemitteilung betreffend Thomas Frei

21. April 2010

Santa Rosa, California

Praesident Jim Ochowicz:

Wir haben erfahren, dass Thomas Frei darüber informiert wurde, dass seine A-Probe positiv auf den Gebrauch von Erythropoietin (EPO)getestet worden ist. Als Konsequenz haben das BMC Racing Team und seine Mitglieder aufgrund der selbstauferlegten Richtlinien des BMC Racing Team die Entscheidung getroffen, Thomas Frei per sofort an keinem Wettkampf mehr einzusetzen. Diese Massnahme ist nicht als Vorverurteilung zu verstehen. Der Fahrer wird sich nun persönlich mit dem Vorwurf auseinandersetzen müssen.