Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Greg Van Avermaet war im Vorjahr bei Gran Piemonte Zweiter. (© BMC Racing Team)
Greg Van Avermaet war im Vorjahr bei Gran Piemonte Zweiter. (© BMC Racing Team)

BMC Racing Team bei Gran Piemonte

25. September 2012

Das BMC Racing Team tritt am Donnerstag mit einem konkurrenzfähigen Aufgebot bei Gran Piemonte an, wie Assistant Director Fabio Baldato sagte.

Selektives Rennen
Das 188 Kilometer lange Rennen verlaufe die ersten 50 Kilometer meist ruhig, so Fabio Baldato. "Die Strasse von Fossano bis Biella ist neu und der zweimalige Anstieg nach Favaro vor dem Zieleinlauf wird zur Selektion führen." Das BMC Racing Team hat dabei mehrere Möglichkeiten mit dem konkurrenzfähigen Team. Greg Van Avermaet wurde im Vorjahr Zweiter. "Unsere Jungs haben eine gute Form. Fahrer wie Greg Van Avermaet, Alessandro Ballan und Ivan Santambrogio haben gute Beine und einer von ihnen sollte dann im Finale präsent sein. Es hängt von der Rennsituation ab", sagte Fabio Baldato.

BMC Racing Team Gran Piemonte Roster (Sept. 27)
:
Alessandro Ballan (ITA), Brent Bookwalter (USA), Steve Cummings (GBR), Mathias Frank (SUI), Steve Morabito (SUI), Mauro Santambrogio (ITA), Ivan Santaromita (ITA), Greg Van Avermaet (BEL).

 

Sport Director:
Fabio Baldato (ITA)

 

 

 

Chief Medical Officer:
Dr. Max Testa (ITA)

 

 

 

Staff:
Bus Driver: Gianni Cedroni (ITA). Mechanics: Antonio Biron (ITA), Peter De Bleecker (BEL). Soigneurs: Dirk Leenaert (BEL), Stefano Rubino (ITA), Luca Vaiente (ITA), Freddy Viaene (BEL).