Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Steve Cummings gewann die 13. Etappe der Vuelta a España im letzten Monat solo. (©BMC/Tim de Waele.)
Steve Cummings gewann die 13. Etappe der Vuelta a España im letzten Monat solo. (©BMC/Tim de Waele.)

BMC Racing Team gibt Aufgebot für Peking bekannt

4. Oktober 2012

Ein siebenköpfiger Kader des BMC Racing Teams nimmt zum Saisonende an der Tour of Beijing teil. Mit dabei sind unter anderem Vuelta-Etappensieger Steve Cummings und Taylor Phinney, Silbermedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft im Zeitfahren.

Frank eine Option für Gesamtwertung
Steve Cummings belegte bei der ersten Austragung der Rundfahrt im Vorjahr Platz vier. Am Dienstag erfolgt der Start des fünftägigen Etappenrennens. Dieses Resultat zu toppen werde schwierig, sagte der Brite. "Es gibt dieses Jahr kein Zeitfahren so wie letztes Jahr. Seit der WM bin ich etwas müde und ich denke mit den Reisestrapazen, dem ungewohnten Essen usw. wird es für mich ein hartes Rennen. Aber es ist für jeden dasselbe." Mathias Frank sei eine weitere Option für die Gesamtwertung. Taylor Phinney und Klaas Lodewyck konzentrieren sich auf einzelne Etappen, wie BMC Racing Team Assistant Director Max Sciandri sagte. "Wir schauen von Tag zu Tag und wollen sowohl auf den einzelnen Etappen als auch in der Gesamtwertung etwas zeigen", so Max Sciandri. Mathias Frank und der Schweizer Meister im Strassenbewerb, Martin Kohler, nahmen bereits im Januar bei der ersten Rundfahrt des Jahres, der Santos Tour Down Under in Australien teil. "Es war eine lange Saison. Aber es ist ein guter Ausklang hier", betonte Mathias Frank.

Download offizielle Race Card: (PDF mit Aufgebot, Steckbriefen, Statistiken, etc.):
bit.ly/ReRmYs

BMC Racing Team Tour of Beijing Roster (Oct. 9-13):
Steve Cummings (GBR), Mathias Frank (SUI), Martin Kohler (SUI), Klaas Lodewyck (BEL), Taylor Phinney (USA), Mauro Santambrogio (ITA), Danilo Wyss (SUI).

Sport Directors:
Max Sciandri (GBR/ITA)
Michael Sayers (USA)

Doctor:
Dario Spinelli (ITA)

Staff:
Mechanics: Danny Debuck (BEL), Kevin Grove (USA). Press Officer: Sean Weide (USA). Soigneurs: Bernd Coutteau (BEL), Marc Paeme (BEL), Stefano Rubino (ITA).