Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Danilo Wyss ist einer von vier Schweizer Fahrern, die ihre Verträge beim BMC Racing Team verlängert haben. (©BMC/Tim de Waele.)
Danilo Wyss ist einer von vier Schweizer Fahrern, die ihre Verträge beim BMC Racing Team verlängert haben. (©BMC/Tim de Waele.)

BMC Racing Team verlängert Verträge mit vier Fahrern

20. September 2012

Martin Kohler, Steve Morabito, Michael Schär und Danilo Wyss werden auch 2013 die Farben des BMC Racing Teams vertreten. Präsident/General Manager Jim Ochowicz bestätigte die Vertragsverlängerungen der vier Schweizer am Donnerstag.



Wertvolle Stützen
Martin Kohler- amtierender Schweizer Meister im Strassenbewerb - und Danilo Wyss gehören seit 2008 zum BMC Racing Team. Steve Morabito und Michael Schär kamen im Jahr 2010 zur schweiz-amerikanischen Mannschaft. Jeder Einzelne von ihnen hätte einen wertvollen Beitrag bei grossen Landesrundfahrten oder den Klassikern geleistet, wie Jim Ochowicz betonte. "Wir freuen uns sehr über die wichtige Rolle, welche diese Fahrer während des letzten Jahres gespielt haben. Egal, ob es nun die Führung über einige Tage bei der Santos Tour Down Under von Martin war oder der zweite Endrang bei der Österreich-Rundfahrt durch Steve im Juli, oder die Unterstützung der Kapitäne bei der Tour de France", sagte der Amerikaner. Zu Martin Kohlers Saison-Highlights gehört der Gewinn des Schweizer Meistertitels im Strassenbewerb nachdem er im Vorjahr nationaler Zeitfahrmeister geworden war. Steve Morabito eroberte Rang zwei bei der Österreich-Rundfahrt und Michael Schär spielte eine entscheidende Rolle beim Tour de France Sieg von Cadel Evans im Vorjahr. Danilo Wyss wurde im März bei der Auftaktetappe des Critérium International Zweiter.