Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Im letzten Jahr trug Martin Kohler bei der Santos Tour Down Under das Trikot des besten Jungfahrers (Foto: BMC Racing Team).
Im letzten Jahr trug Martin Kohler bei der Santos Tour Down Under das Trikot des besten Jungfahrers (Foto: BMC Racing Team).

BMC Racing Team bereit für ProTeam Debüt

12. Januar 2011

Adelaide, Australia

Das BMC Racing Team startet bei der Santos Tour Down Under in Adelaide, Australien in die neue Saison. Die Motivation der Mannschaft beim ProTeam Debüt ist nach einer gut verlaufenen Vorbereitung gross.

Sprinter machen den Anfang

Bei der ersten Teilnahme des BMC Racing Teams an der Santos Tour Down Under im letzten Jahr belegte Cadel Evans den sechsten Gesamtrang und schlüpfte nach der fünften Etappe ins Trikot des kämpferischsten Fahrers. Martin Kohler trug einen Tag lang das Jersey des besten Jungprofis und Tim Roe - der damals für das Team UniSA fuhr - verzeichnete den 13. Gesamtrang und war einige Tage lang Träger des Bergtrikots. Heuer stellen sich Tim Roe und Martin Kohler in die Dienste der Sprinter Alexander Kristoff und John Murphy und unterstützen das Team in den Ambitionen um eine gute Position in der Gesamtwertung.

Mehrere Optionen
"Wir fokussieren uns darauf, aus diesem Rennen mit einigen ProTeam Punkten zu kommen", betonte BMC Racing Team Assistant Directeur Sportif Michael Sayers. "Wir haben Kristoff und Murphy für die Sprints und werden in den ersten Tagen für sie fahren. Falls es Fluchtgruppen gibt, schicken wir Simon Zahner, Amaël Moinard, Alessandro Ballan und Martin Kohler auf Verfolgungsjagd. Tim ist ebenfalls sehr motiviert. Er verbuchte am letzten Wochenende bei einem nationalen Rennen den zehnten Rang. Es wäre perfekt, wenn wir einige Top Fünf Ränge auf den Etappen holen könnten."

Santos Tour Down Under Roster (Jan. 16-23)
Alessandro Ballan (ITA), Martin Kohler (SUI), Alexander Kristoff (NOR), John Murphy (USA), Amaël Moinard (FRA), Tim Roe (AUS), Simon Zahner (SUI).

Sport Director:
Michael Sayers (USA)

Press Officer:
Georges Lüchinger (LIE)

Staff
Physician: Dr. Dario Spinelli (ITA). Mechanics: Jurgen Landrie (BEL), Geert Rombauts (BEL), Ian Sherburne (USA). Soigneurs: Chris De Vos (BEL), Filip Sercu (BEL).