Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
International, Deutsch

team news

Der Franzose Amaël Moinard ist motiviert, sich in seiner Heimat von seiner besten Seite zu zeigen.
Der Franzose Amaël Moinard ist motiviert, sich in seiner Heimat von seiner besten Seite zu zeigen.

Einsatz für Moinard in Plouay

26. August 2011

Plouay, France

Ein motivierter Amaël Moinard führt das BMC Racing Team am Sonntag beim GP de Plouay an. Das 248,3 Kilometer lange Eintagesrennen findet in seinem Heimatland Frankreich statt.

Massensprint vermeiden
"Ich mag dieses Rennen und ich hoffe, dass ich am Ende dabei bin", blickt Amaël Moinard voraus. "Natürlich gewinnt hier oft ein Sprinter, aber manchmal läuft es auch anders und einige Ausreisser schaffen es bis ins Ziel. Mit Fahrern wie Michi Schär und Steve Morabito haben wir ein super Team, das etwas versuchen kann, bevor es zu einem Massensprint kommt." Amaël Moinard sei in guter Verfassung, betonte BMC Racing Team Assistant Director Fabio Baldato. Der Franzose unterstützte Cadel Evans bei seinem Tour de France Sieg. "Er ist fokussiert und motiviert und der Kust liegt ihm", weiss der Italiener.

BMC Racing Team GP de Plouay France Roster (Aug. 28):
Marcus Burghardt (GER), Yannick Eijssen (BEL), Amaël Moinard (FRA), Steve Morabito (SUI), John Murphy (USA), Michael Schär (SUI), Danilo Wyss (SUI), Simon Zahner (SUI).

Sport Director:
Fabio Baldato (ITA)

Staff:
Mechanics: Ian Sherburne (USA), Nick Vandecauter (BEL). Soigneur: Gunther Landrie (BEL), Leen Van Damme (BEL), Maarten Vanduffel (BEL).