Veuillez choisir votre pays et votre langue
France, Français

Moritz Milatz optimistisch: In Buchs vorne dabei sein

21. mars 2014

BMC Racing Cup, Buchs

Beim Auftaktrennen zum BMC Racing Cup 2014 wollen Moritz Milatz und Reto Indergand weiter an ihrem Formaufbau arbeiten. Das BMC-Duo rechnet aber in Buchs mit einer ansteigenden Leistungskurve und vor allem der Deutsche Meister will um einen Platz auf dem Podium konkurrieren.

Nächstes Rennen, nächster Schritt in Richtung Topform für den Weltcup-Start in Südafrika. Der BMC Racing Cup in Buchs hat für Moritz Milatz und für Reto Indergand sicherlich in erster Linie eine Funktion als Aufbau-Rennen mit der Möglichkeit sich wieder ein bisschen mehr an das neue Material zu gewöhnen.

Dennoch: wenn die Startnummer am Lenker hängt, geht es um das bestmögliche Ergebnis. „Es müsste am Sonntag schon besser gehen als in Rivera. Ich will erholt ins Rennen gehen und hoffe vorne dabei zu sein", gibt sich Moritz Milatz vor seinem zweiten Saisonrennen optimistisch.

Für Reto Indergand ist es sein erstes BMC Cup-Rennen als Elite-Fahrer. Und sein Ziel ist klar. Der Schweizer U23-Meister des vergangenen Jahres will am Sonntag in Buchs in die Punkte fahren und das heißt beim C2-Rennen Top-Ten.

Link zu den Resultaten: bmc-racing-cup.ch