Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

teammachine the new SLR01 race

  • Movie

Den Anforderungen unserer erfolgreichsten Rennfahrer wie Philippe Gilbert, Cadel Evans oder Tejay van Garderen begegnen wir mit einem Produkt der Extraklasse: die teammachine SLR01. Leichtigkeit für maximalen Vortrieb in den steilsten Anstiegen, welche der Rennkalender zu bieten hat. Unvergleichbare Beschleunigung, um die entscheidende Attacke zu lancieren oder den Fluchtversuch eines Kontrahenten zu neutralisieren. Mit einem neuartigen Computermodell beschleunigten wir den klassischen Entwicklungsprozess um ein Vielfaches. Das Resultat von 34’000 digital generierten Prototypen ist atemberaubend. Wer die neue teammachine fährt, wird verstehen, warum dieses Produkt das Wort Beschleunigung neu definiert.

Spezifikationen

  • Frame Frame: teammachine SLR01
  • Tubing Tubing: ACE, carbon
  • Size Size: 48 / 51 / 54 / 56 / 58 / 61
  • Fork Fork: teammachine SLR01, carbon
  • Rear Shock Rear Shock:  
  • Gears Gears: 22
  • Crankset Crankset: Shimano Ultegra FC-6800, 52-36
  • Cassette Cassette: Shimano Ultegra CS-6800, 11-28
  • Front Derailleur Front Derailleur: Shimano Ultegra FD-6800
  • Rear Derailleur Rear Derailleur: Shimano Ultegra RD-6800
  • Shifter Shifter: Shimano Ultegra ST-6800
  • Brakes Brakes: Shimano Ultegra BR-6800
  • Handlebar Handlebar: 3T Ergosum
  • Stem Stem: 3T ARX 2
  • Seatpost Seatpost: teammachine SLR01, carbon
  • Saddle Saddle: Fizik Arione R7 Manganese
  • Hubs Hubs: DT Swiss R-1650 Tubeless
  • Rims Rims: DT Swiss R-1650 Tubeless
  • Tyres Tyres: Continental GP4000S 700x23C Folding
  • Colour Colour: Stealth
  • weight weight:  
  • Pedal Pedal:  

Geometrie

Glossary

s
Sitzrohr
tt
Oberrohr
ht
Steuerrohr
ha
Steuerrohrwinkel
sa
Sitzrohrwinkel
rc
Kettenstrebe
Size s tt ht stack reach ha sa rc drop
48 520 108 506 370 70.5 73.5 402 69
51 535 128 530 378 72 73.5 402 69
54 550 148 550 387 72.5 73.5 402 69
56 560 163 565 392 72.5 73.5 402 69
58 575 183 584 402 72.5 73.5 402 69
61 590 208 608 410 72.5 73.5 402 69
Grösse Fahrer Lenkerbreite Vorbaulänge Kurbellänge
<164 420 90 170
164-172 420 100 170
170-177 420 110 172.5
175-182 440 120 172.5
180-188 440 130 172.5
>188 440 130 175

Konzept

ACE – Accelerated Evolution: BMC hat einen neuartigen Weg eingeschlagen, um den Evolutionsprozess im Karbonrahmenbau erheblich zu beschleunigen. In einem ersten Schritt wurden die relevanten Parameter des Rahmenbaus bestimmt. In einem zweiten Schritt wurde ein Modell definiert, welches die computerbasierte Berechnung der Rahmenperformance ermöglichte. Damit war die Ausgangslage geschaffen, um einen Optimierungsalgorithmus iterativ anzuwenden. Im Zeitraum eines Jahres durchlief das Modell über 34‘000 Iterationen, die in einer zuvor unerreichten Qualität der ersten Prototypen resultierten. Selbst die erfahrensten Ingenieure im BMC-Team waren ob der Tatsache erstaunt, dass die Radprofis sich bereits nach der ersten Ausfahrt mit dem neuen SLR begeistert zeigten und nur geringfügige Modifikationen berücksichtigt werden mussten.

Leichtgewicht: Das SLR01 steht für das leichteste Rennrad in unserer Produktpalette. Mit einem Rahmengewicht von 790 g und einem Setgewicht von 1380 g ist der SLR01 beinahe 15 Prozent leichter und 25 Prozent steifer als sein Vorgänger und gehört damit zu den leichtesten Produkten, welche kommerziell erhältlich sind. Die hohen Steifigkeitswerte verbunden mit dem tiefen Rahmengewicht resultieren in einer atemberaubenden Beschleunigung in den steilsten Serpentinen und den schnellsten Abfahrten. Mit der bewährten Geometrie des SLR01 werden Fahrer und Rennrad eins und garantieren die volle Kontrolle auch in den engsten Kurven.

Komfort: Die positiven Auswirkungen eines komfortoptimierten Rennrades sind bekannt. Die Ermüdungsresistenz des Rennfahrers kann über eine längere Zeit aufrechterhalten werden und erlaubt diesem, in der entscheidenden Phase des Rennens über die nötigen Kraftreserven zu verfügen. Mit der ersten Generation des SLR stellte BMC das Tuned Compliance Concept (TCC) vor. Das Ziel: hohe Seitensteifigkeit mit vertikaler Nachgiebigkeit zu verbinden. Die korrekte Ausrichtung spezifischer Karbonfasern und optimierte Rohrformen ermöglichen die Übertragung der fahrerinduzierten Kraft in Vortrieb und die Absorption von Vibrationen und Schlägen, welche vom Untergrund herrühren.
1-Rahmenset
a. ACE Technologie, vollkarbon
b. DTi Kabelführung, kompatibel mit mechanischer und elektronischer Schaltung
c. Rahmengewicht: 790 g, inklusive Kleinteile (Grösse 56 cm)
d. Rahmensetgewicht: 1380 g, inklusive Gabel, Sattelstütze und Headset (Grösse 56cm)
e. Kleinteile: Aufnahmen für Schaltwerk und Umwerfer, Kabelführungen und Sattelstützenklemme

2-Tretlager – BB86 Shimano Press fit

3- Gabel
a. ACE Technologie, vollkarbon
b. 1-1/8” - 1-1/4” konischer Gabelschaft
c. Gabelgewicht 330 g

4- Sattelstütze
a. ACE Technologie, vollkarbon
b. Standart Offset 15 mm, 30 mm Offset verfügbar
c. Sattelstützengewicht 180 g

5-Grössen
a. 6 Grössen
b. 48 cm – 61 cm

Acceleration redefined

Mit dem Entscheid eine neue Version der teammachine SLR01 zu entwickeln, stellte sich BMC einer grossen Herausforderung. Die letzte Version des SLR01 wurde in Bezug auf die leistungsbestimmenden Faktoren Gewicht, Steifigkeit und Komfort von vielen als ...