Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

fourstroke FS02 performance series

Von beiden Welten das Beste
Das Bike überzeugt nicht nur technisch, sondern auch optisch. BMC typisches Design und die auffälligen Rohrformen lassen klar erkennen, das fourstroke FS02 wartet mit Top-Fahreigenschaften auf. Gezielter Einsatz von Karbon-Material höchster Qualität beim vorderen Rahmendreieck in Kombination mit dem Aluminium-Hinterbau ergeben einen effizienten und sehr leichten Karbon / Aluminium Rahmen.

Spezifikationen

  • Frame Frame: APS Carbon/Alloy (Rear Travel 100mm)
  • Tubing Tubing: Carbon/Alloy
  • Size Size: S / M / L / XL
  • Fork Fork: Fox Float Performance, FIT RL, 100mm, Black
  • Rear Shock Rear Shock: Fox Float Performance, RP2 BSD
  • Gears Gears: 3 x 10
  • Crankset Crankset: Shimano XT, 42-32-24
  • Cassette Cassette: Shimano XT, 11-36
  • Front Derailleur Front Derailleur: Shimano XT
  • Rear Derailleur Rear Derailleur: Shimano XT
  • Shifter Shifter: Shimano XT
  • Brakes Brakes: Shimano XT, 160mm Rotor
  • Handlebar Handlebar: Easton EC70, flat 685mm
  • Stem Stem: Easton, EA70
  • Seatpost Seatpost: Easton Carbon
  • Saddle Saddle: Fizik Tundra 2
  • Hubs Hubs: DT Swiss X1600
  • Rims Rims: DT Swiss X1600
  • Tyres Tyres: Schwalbe Rocket Ron Evo 2.25
  • Colour Colour: black
  • weight weight:  
  • Pedal Pedal:  

Geometrie

Glossary

s
Sitzrohr
tt
Oberrohr
ht
Steuerrohr
ha
Steuerrohrwinkel
sa
Sitzrohrwinkel
rc
Kettenstrebe
Size s tt ht stack reach ha sa rc drop
S 395 580 110 542 419 69.5 73.5 433 10
M 445 595 125 557 429 69.5 73.5 433 10
L 485 610 140 570 439 69.5 73.5 433 10
XL 515 635 155 583 462 69.5 73.5 433 10
Grösse Fahrer Lenkerbreite Vorbaulänge Kurbellänge
158 – 168 685 80 170
165 – 178 685 90 175
175 – 185 685 100 175
185-198 685 110 175

Testberichte

  • fourstroke FS02 Test

    fourstroke FS02 Test

    Big Cross Country

    Françe

    Avril 2012

    Download PDF

  • fourstroke FS02 Test

    fourstroke FS02 Test

    Bike

    Françe

    Mars 2012

    Download PDF

technologie

iSC

integrated skeleton concept

BMC‘s technisch cleveres und mittlerweile legendäres Markenzeichen.

Perfekt dem Kraftfluss angepasste Rohrübergänge. Geschickt gewählte, skelettartige Verstärkungselemente an den Knotenpunkten und die Auffächerung des Oberrohrs verteilen die einwirkenden Kräfte perfekt.

APS

Advanced Pivot System

Das legendäre Advanced Pivot System von BMC

Federungssystem welches in allen Fahrsituationen für Komfort, unübertroffene Traktion und effiziente Kraftübertragung sorgt.


NBP

natural born postmount

Clevere Scheibenbremsaufnahme

Direkte Montage des Bremszylinder an den Rahmen ohne Adapter.

initial load indicator

initial load indicator

Justierung des Negativfederweges

Dient der optimalen Justierung des Negativfederweges, kann beim Aufsitzen bequem kontrolliert und nach Bedarf angepasst werden.

Katalog 2014

team clothing

Jetzt online bestellen: Das Replica-Jersey-Set des BMC Racing Teams kann ab sofort online bestellt werden.