Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

Bike Archiv 2010

speedfox SF01 marathon series

Das APS-System ist das Synonym für einen antriebsneutralen Vortrieb und eine in jeder Situation zuverlässige Federung. Die wegweisende Monocoque-Bauweise im Tretlagerbereich verringert das Gewicht und erhöht die Steifigkeit dieses für die Kraftübertragung entscheidenden Knotenpunktes.

Spezifikationen

  • Frame Frame: APS (Rear Travel 120mm)
  • Tubing Tubing: Alloy 7005 Triple Butted, Hydroforming
  • Size Size: XS / S / M / L / XL
  • Fork Fork:  
  • Rear Shock Rear Shock: Fox RP2 (RL)
  • Gears Gears:  
  • Crankset Crankset:  
  • Cassette Cassette:  
  • Front Derailleur Front Derailleur:  
  • Rear Derailleur Rear Derailleur:  
  • Shifter Shifter:  
  • Brakes Brakes:  
  • Handlebar Handlebar:  
  • Stem Stem:  
  • Seatpost Seatpost:  
  • Saddle Saddle:  
  • Hubs Hubs:  
  • Rims Rims:  
  • Tyres Tyres:  
  • Colour Colour: black anodized
  • weight weight:  
  • Pedal Pedal:  

Geometrie

Glossary

s
Sitzrohr
tt
Oberrohr
ht
Steuerrohr
ha
Steuerrohrwinkel
sa
Sitzrohrwinkel
rc
Kettenstrebe
Size s tt ht stack reach ha sa rc drop
XS 420 540 110 0 0 69 73 435 6
S 420 565 125 0 0 69 73 435 6
M 460 590 140 0 0 69 73 435 6
L 495 615 165 0 0 69 73 435 6
XL 530 640 180 0 0 69 73 435 6
Grösse Fahrer Lenkerbreite Vorbaulänge Kurbellänge
< 155 685/670/670 80 170
155 - 165 685/670/670 90 170
165 - 175 685/670/670 100 175
175 - 185 685/670/670 100 175
> 185 685/670/670 110 175

Testberichte

  • speedfox SF01 Test

    speedfox SF01 Test

    Bike

    Schweiz

    Februar 2010

    Download PDF

  • speedfox SF01 Test

    speedfox SF01 Test

    MountainBike

    Deutschland

    Dezember 2009

    Download PDF

technologie

iSC

integrated skeleton concept

BMC‘s technisch cleveres und mittlerweile legendäres Markenzeichen.01 we have...

Unser einzigartiges integrated skeleton concept iSC sowie das bonded skeleton concept BSC ermöglichen durch geschickt gewählte Verstärkungselemente eine Aufteilung der Kräfte in Knotennähe. Die Knotenpunkte sind dabei die entscheidenden Schlüsselstellen, da hier die Kräfte konzentriert einwirken.

core stiffness

core stiffness

Tretlager Kern der Steifigkeit

Das breite Tretlager gilt bei jedem BMC als Kern der Steifigkeit und damit als das eigentliche Kraftzentrum, von wo aus die Kettenstrebe sowie das Sattel- und Unterrohr wegführen. Die Rohre sind radikal auf die gesamte Breite des Tretlagers ausgerichtet, so dass die großen Kräfte, die von den Pedalen eingeleitet werden, ideal aufgenommen werden. Daraus resultiert schließlich ein unglaublicher Vortrieb.

APS

Advanced Pivot System

Das legendäre Advanced Pivot System von BMC

Das legendäre Advanced Pivot System von BMC. In höchstem Masse antriebs- und bremsneutrale APS-Technologie, basierend auf einem in sich steifen Hinterbau, der über zwei relativ kleine Hebel angelenkt wird.

Mehr dazu

NBP

natural born postmount

Clevere Scheibenbremsaufnahme

Die Bremsaufnahme wird direkt mit dem Rahmen verschraubt. Natürlich ohne Adapterteile und Kräfteverlust.

triple butted

triple butted

Dreifach konifizierter Rohrsatz

Dreifach konifizierter Rohrsatz aus einer 7005-Legierung. Dreifach konifiziert bedeutet, dass das Rohr drei verschiedene Wandstärken hat.

Katalog 2014

team clothing

Jetzt online bestellen: Das Replica-Jersey-Set des BMC Racing Teams kann ab sofort online bestellt werden.

ähnliche bikes

  • speedfox SF02

  • speedfox SF03

  • trailfox TF01