Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

Klaas Lodewyck ist beim BMC Racing Team der Mann für die Massensprints. (©BMC/Tim De Waele.)
Klaas Lodewyck ist beim BMC Racing Team der Mann für die Massensprints. (©BMC/Tim De Waele.)

Lodewyck bereit für Sprintankünfte bei Tour de l'Eurométropole

1. Oktober 2013

Klaas Lodewyck ist einer der Fahrer vom BMC Racing Team, welcher die Tour de l'Eurométropole (Circuit Franco-Belge) am Donnerstag in Angriff nehmen wird.

"Chancen nutzen"
BMC Racing Team Assistant Director Max Sciandri erwartet im fünftägigen Rennen viele Massensprints. "Es wird Windkanten geben und ein harter Positionskampf. Wir wollen die Chancen nutzen, wir werden vor allem für Klaas fahren. Marcus Burghardt ist auch in einer guten Form. Das hat er bei der WM gezeigt, wo er vorne gefahren ist. Er ist unser Mann für Fluchtgruppen." Lodewyck hat bei der Vuelta a España, bei der Tour Méditerranéen und der Santos Tour Down Under jeweils Top-Ten Ränge verbucht. Für das Rennen in Belgien ist er sehr motiviert. "Es ist normalerweise ziemlich windig. Am letzten Tag steht ein Rundkurs auf dem Programm mit einem kleinen Anstieg, hier wird die Rundfahrt entschieden. Das Etappenrennen findet in der Nähe meiner Heimat statt und meine Motivation ist sehr gross."

Download der BMC Racing Team Race Card (PDF mit Aufgebot, Steckbriefen, Statistiken, etc.).

BMC Racing Team Tour de l'Eurométropole Aufgebot (Oct. 3-6):
Marcus Burghardt (GER), Silvan Dillier (SUI), Martin Kohler (SUI), Sebastian Lander (DEN), Klaas Lodewyck (BEL), Michael Schär (SUI), Larry Warbasse (USA).

Sport Director:
Max Sciandri (ITA)

Doctor:
Roger Palfreeman (GBR)

Staff:
Bus Driver: Steven Christiaens (BEL). Mechanics: Peter De Bleecker (BEL), Thierry Viaene (BEL). Soigneurs: Marc Paeme (BEL), Anthony Pauwels (BEL), Freddy Viaene (BEL).