Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

Thor Hushovd gewann in dieser Saison acht Rennen, inklusive zwei Etappen der Polen-Rundfahrt. (©BMC/Tim De Waele.)
Thor Hushovd gewann in dieser Saison acht Rennen, inklusive zwei Etappen der Polen-Rundfahrt. (©BMC/Tim De Waele.)

Hushovd führt BMC Racing Team bei Vattenfall Cyclassics an

23. August 2013

Thor Hushovd, Sieger der Arctic Tour of Norway, führt das BMC Racing Team am Sonntag bei den Vattenfall Cyclassics in Hamburg an.

 



Gute Unterstützung
Der norwegische Meister im Strassenbewerb werde im 246 Kilometer langen WorldTour Rennen in Deutschland von sechs starken Fahrern unterstützt, wie BMC Racing Team Assistant Director Fabio Baldato sagte. "Thor ist wirklich motiviert und in einer guten Form. Mit Manuel Quinziato und Daniel Oss haben wir zwei weitere Fahrer dabei, die auf der letzten Etappe bei der Eneco Tour am vergangenen Wochenende aufgezeigt haben. Ich hoffe, dass wir mit Thor ein gutes Resultat erzielen können", blickte Baldato voraus. Der Norweger hat in dieser Saison acht Rennen gewonnen - inklusive je einer Etappe beim Arctic Race of Norway und der Polen-Rundfahrt. Marcus Burghardt, für den es ein Heimrennen ist, hat sich wieder erholt. Er musste die Eneco Tour krankheitsbedingt aufgeben. "Es ist wichtig, dass wir ihn auf den ersten 150 bis 200 Kilometern dabei haben, um alles unter Kontrolle zu halten", so Baldato. Das BMC Racing Team ist am Sonntag auf drei Rennen präsent. Gleichzeitig findet die letzte Etappe der USA Pro Challenge und die zweite Etappe der Spanien-Rundfahrt statt.

BMC Racing Team Vattenfall Cyclassics Roster (Aug. 25):
Adam Blythe (GBR), Marcus Burghardt (GER), Thor Hushovd (NOR), Amaël Moinard (FRA), Steve Morabito (SUI), Daniel Oss (ITA), Manuel Quinziato (ITA).

Sport Director:
Fabio Baldato (ITA)

Doctor:
Dario Spinelli (ITA)

Staff:

Bus Driver: Filip Sercu (BEL). Mechanics: Peter De Bleecker (BEL), Glen Vandevyvere (BEL). Soigneurs: Bernd Coutteau (BEL), Maarten Vanduffel (BEL), Freddy Viaene (BEL).