Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

©BMC/Tim de Waele.
©BMC/Tim de Waele.

GP Lugano wird harter Test

24. Februar 2012

Santa Rosa, California

Cadel Evans führt das BMC Racing Team am Sonntag beim GP Lugano in der Schweiz an.

Harter Rundkurs
"Es wird kein einfaches Rennen", blickt BMC Racing Team Assistant Director Rik Verbrugghe voraus. Er selbst gewann hier im Jahr 2005. "Alle unsere Fahrer haben bereits Rennkilometer in den Beinen, die Form müsste also schon ganz gut sein. Der Kurs ist sehr hart. Für Cadel wäre es eine gute Möglichkeit für einen Formtest." Das 178,5 Kilometer lange Rennen führt über fünf Runden mit jeweils 35,7 Kilometer.

BMC Racing Team GP di Lugano Roster (Feb. 26):
Brent Bookwalter (USA), Yannick Eijssen (BEL), Cadel Evans (AUS), Mathias Frank (SUI), Amaël Moinard (FRA), Mauro Santambrogio (ITA), Ivan Santaromita (ITA), Johann Tschopp (SUI).

Sport Director:
Rik Verbrugghe (BEL)

Staff:
Chief Communications Officer: Georges Lüchinger (LIE). Mechanics: Antonio Biron (ITA), Ronald Ruymen (BEL). Soigneurs: Raniero Gradi (ITA), Anthony Pauwels (BEL), Stefano Rubino (ITA). Bus Driver: Gianni Cedroni (ITA).