Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

Der dänische Meister Sebastian Lander nimmt erstmals am GP Citta di Camaiore teil. (©BMC/Tim De Waele.)
Der dänische Meister Sebastian Lander nimmt erstmals am GP Citta di Camaiore teil. (©BMC/Tim De Waele.)

BMC Racing Team bei GP Citta di Camaiore

25. Februar 2013

Nachdem gleich zwei Rennen am Sonntag aufgrund von Schneefall abgesagt wurden, tritt das BMC Racing Team am Donnerstag beim GP Citta di Camaiore in Italien an.

Sechs Mal auf den Monte Pitoro
Das 183 Kilometer lange Rennen komme Fahrern wie Steve Cummings und Yannick Eijssen entgegen, sagte BMC Racing Team Assistant Director Max Sciandri. Beide nahmen zuletzt an der Katar- und Oman-Rundfahrt teil. Yannick Eijssen belegte auf der Etappe in Oman, die mit einer Bergankunft auf Green Mountain endete, den zehnten Rang und holte in der Gesamtwertung Platz 13. "Für Steve ist es fast etwas wie ein Heimrennen, er lebt nur 40 Kilometer weiter entfernt", so Max Sciandri. "Ich bin zudem gespannt, wie sich Yannick in einem Eintagesrennen macht." Die letzten 129 Kilometer finden auf einem Rundkurs statt, der sechs Mal auf den Monte Pitore führt - ein 1,9 Kilometer langer Berg mit durchschnittlich sieben Prozent Steigung. Der dänische Meister Sebastian Lander, der sein Debüt in den Farben des BMC Racing Teams beim GP Laigueglia in Italien gefeiert hatte, hofft auf gutes Wetter. "Im Moment ist das Wetter in Europa ziemlich schlecht, ich hoffe daher auf Sonnenschein. Wir kommen mit einem starken Team zum Rennen und ich werde hart arbeiten, um unseren Kapitänen zu einem guten Resultat zu verhelfen.

BMC Racing Team GP Citta di Camaiore Roster (Feb. 28):
Stephen Cummings (GBR), Yannick Eijssen (BEL), Sebastian Lander (DEN), Klaas Lodewyck (BEL), Taylor Phinney (USA), Greg Van Avermaet (BEL), Larry Warbasse (USA).

Sport Director:
Max Sciandri (ITA)

Doctor:
Dario Spinelli (ITA)

Staff:
Bus Driver: Steven Christiaens (BEL). Mechanics: Aaron Fairley (USA), Alessandro Gaia (ITA), Kevin Grove (USA), Ronald Ruymen (BEL). Soigneurs: Anthony Lafourte (BEL), Marc Paeme (BEL), Luca Vaiente (ITA).