Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

Cadel Evans vom BMC Racing Team (Zweiter von links) mit einigen Mitkonkurrenten beim diesjährigen Giro d'Italia. (©Tim De Waele.)
Cadel Evans vom BMC Racing Team (Zweiter von links) mit einigen Mitkonkurrenten beim diesjährigen Giro d'Italia. (©Tim De Waele.)

Evans und Phinney mit Kommentaren vor dem Giro-Start

2. Mai 2013

Cadel Evans vom BMC Racing Team und Taylor Phinney nahmen am Donnerstag an der Pressekonferenz vor dem Start des Giro d'Italia teil. Die beiden Kapitäne werden von ihren Teamkollegen Adam Blythe, Steve Cummings, Klaas Lodewyck, Steve Morabito, Daniel Oss, Ivan Santaromita und Danilo Wyss auf der dreiwöchigen Rundfahrt unterstützt. Der Start erfolgt am Samstag.

Cadel Evans sprach über die Rückkehr zur Italien-Rundfahrt nach seiner letzten Teilnahme im Jahr 2010. Damals gewann er die Punktewertung und führte die Rundfahrt einen Tag lang an. Taylor Phinney, der im Vorjahr eine Etappe gewann und das rosa Leadertrikot bis zur vierten Etappe trug, sprach über die Aussichten, eine weitere Giro-Etappe zu gewinnen und über die Bedeutung der zweiten Etappe - dem Teamzeitfahren.

Hören Sie hier ihre Kommentare (auf Italienisch und Englisch) auf der speziell eingerichteten Giro d'Italia Audio Line.

Die BMC Racing Team Webseite wurde auf die Italien-Rundfahrt abgestimmt und zeigt ein Giro d'Italia Special - alle Neuigkeiten, Fotos und die Audio Line Dateien des Etappenrennens sind auf einen Blick ersichtlich.