Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

Daniel Oss (Mitte) war einer der BMC Racing Team-Fahrer, die Philippe Gilbert und Taylor Phinney in einer schwierigen Phase unterstützen. (©Sirotti.)
Daniel Oss (Mitte) war einer der BMC Racing Team-Fahrer, die Philippe Gilbert und Taylor Phinney in einer schwierigen Phase unterstützen. (©Sirotti.)

Eneco Tour, 4. Etappe: Dem Crash entgangen

15. August 2013

Strassenweltmeister Philippe Gilbert und sein BMC Racing Team-Kollege Taylor Phinney entgingen auf den letzten sechs Kilometern an der vierten Etappe der Eneco Tour of Benelux einem Crash. So konnten sie ihre Top Ten-Klassierungen im Gesamtklassement halten. Morgen steht das Einzelzeitfahren auf dem Programm.

Team schützte seine Leader
Ein Dutzend fahrer gerieten in einen Zusammenstoss, der sich ereignete kurz nachdem das Feld eine vierköpfige Fluchtgruppe, die während der 169,6 Rennkilometer lange in Führung lag, einholte. "Auf der Schlussrunde war es sehr schnell und gefährlich", sagte Gilbert. "Aber mein Team leistete einen grossartigen Job. Wir waren immer in Front, was sehr wichtig war." Assistant Director Fabio Baldato sagte, dass das gesamte BMC Racing Team einen guten Job leistete, indem es dem Zusammenstoss, der das Feld spaltete, aus dem Weg ging. "Auf den letzten 70-80 Kilometern waren alle Jungs vorne, um Philippe und Taylor", sagte Baldato. "Es war speziell, unsere Mannschaft so fahren zu sehen." Andre Greipel (Lotto Belisol) gewann die Etappe vor Giacomo Nizzolo (Radioshack Leopard) und Lars Boom (Belkin Pro Cycling), der die Gesamtführung übernahm. Gilbert ist mit sieben Sekunden Rückstand vor dem 13,2 Kilometer langen Zeitfahren am Freitag Fünfter. Phinney, der beim 37 Kilometer langen Zeitfahren vor zwölf Tagen an der Polen-Rundfahrt Dritter war, liegt 17 Sekunden hinter dem Leader an neunter Stelle. "Das Zeitfahren in Polen war viel länger und gegen Ende einer langen Woche", sagte Phinney. "Ich mag eher kürzere Zeitfahren. Ich weiss, dass ich in Polen keine Bestleistung erbrachte und hoffe, es hier besser zu machen."
 
Die Kommentare von Baldato, Gilbert (Niederländisch und Englisch) und Phinney auf der BMC Racing Team Audio Line anhören: bit.ly/Vg94Oh