Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

Greg Van Avermaet, der an der Tour de Wallonie zwei Etappen sowie die Gesamtwertung gewann, wird zum ersten Mal in Utah starten. (©BMC/Tim De Waele.)
Greg Van Avermaet, der an der Tour de Wallonie zwei Etappen sowie die Gesamtwertung gewann, wird zum ersten Mal in Utah starten. (©BMC/Tim De Waele.)

BMC Racing Team hofft auf Etappensiege in Utah

3. August 2013

Beflügelt durch die jüngsten Erfolge an der Polen-Rundfahrt wird das BMC Racing Team die Larry H. Miller Tour of Utah gemäss Assistant Director Jackson Stewart mit dem gleichen Ziel, Etappen zu gewinnen, in Angriff nehmen.

Die Höhe ist ein Thema
Das 943 Kilometer lange und als "härtestes Etappenrennen Amerikas" bekannte Rennen beinhaltet 13'106 Meter Anstieg innerhalb von sechs Tagen, während weder ein Einzel- noch ein Mannschaftszeitfahren stattfindet. "Wir werden von Tag zu Tag schauen müssen, aber auf jeden Fall aggressiv fahren", sagte Stewart. "Als amerikanisches Team sind für uns die Rennen in den USA immer wichtig. Ich glaube, dass unsere sieben Fahrer das Potenzial haben, hier gut abzuschneiden." Greg Van Avermaet, Sieger von zwei Etappen und der Gesamtwertung an der Tour de Wallonie, wird in Utah zum ersten Mal an den Start gehen. Mit ihm der Schweizerische Strassenmeister Michael Schär, der vor einem Jahr in der zweiten Etappe Zweiter wurde, sowie Larry Warbasse, der bereits zum dritten Mal in Utah fährt. Der Rest des BMC-Kaders - Steve Cummings, Yannick Eijssen und die Stagiaires Jakub Novak und Julien Taramarcaz - nehmen zum ersten Mal hier teil. Cummings, im letzten Jahr Etappensieger an der Vuelta a España und der Tour of Beijing, unterstrich, dass er seit dem Ende des Giro d'Italia hartes Training absolviert hätte. "Ich denke, dass es für mich durch die Höhe schwierig sein wird, um den Gesamtsieg mitfahren zu können", sagte er, "es ist aber sicher möglich, um einen Etappensieg zu kämpfen. Es hängt alles davon ab, wie sehr mir die Höhe zu schaffen machen wird."
 
Download der BMC Racing Team Race Card (PDF mit Aufgebot, Statistiken, Steckbriefen, etc.).
 
BMC Racing Team Larry H. Miller Tour of Utah Kader (6. - 11. August):
Steve Cummings (ENG), Yannick Eijssen (BEL), Jakub Novak (CZE), Michael Schär (SUI), Julien Taramarcaz (SUI), Greg Van Avermaet (BEL), Larry Warbasse (USA).
 
President/General Manager:
Jim Ochowicz (USA)
 
Sport Director:
Jackson Stewart (USA)
 
Chief Medical Officer:
Dr. Max Testa (ITA)
 
Press Officer:
Sean Weide (USA)
 
Staff:
Busfahrer: Andrzej Bek (POL). Mechaniker: Aaron Fairley (USA), Ian Sherburne (USA). Masseure: Chris De Vos (BEL), Jeremiah Ranegar (USA), Trudi Rebsamen (USA).