Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Deutschland, Deutsch

team news

Jeff Louder kam bei der Sarthe-Rundfahrt im letzten Jahr auf den zehnten Rang (Foto: Georges Lüchinger).
Jeff Louder kam bei der Sarthe-Rundfahrt im letzten Jahr auf den zehnten Rang (Foto: Georges Lüchinger).

BMC Racing Team hat bei Sarthe-Rundfahrt Fluchtgruppen im Visier

4. April 2010

Sablé-sur-Sarth, France

Ohne einen Sprinter bei der Sarthe-Rundfahrt in den eigenen Reihen, verfolgt das BMC Racing Team das Ziel, bei den Fluchtgruppen dabei zu sein. Das französische Etappenrennen beginnt am Dienstag.

Louder im Vorjahr in den Top-Ten
Vier Strassenrennen und ein Zeitfahren stehen bei der 639 km langen Rundfahrt auf dem Programm. Der Sportliche Leiter des BMC Racing Teams, John Lelangue, meinte, dass es mit einem Sechs-Mann-Aufgebot schwierig werde, das Rennen zu kontrollieren. "Wir konzentrieren uns auf die Fluchtgruppen und versuchen, Punkte in den Zwischensprints zu sammeln - und das Ganze dann im Zeitfahren klarzumachen", so John Lelangue. Jeff Louder erreichte im letzten Jahr den zehnten Rang, Steve Morabito war Elfter.

Sarthe-Rundfahrt - 6. bis 10. April
Brent Bookwalter (USA), Mathias Frank (SWI), Jeff Louder (USA), Alex Moos (SWI), Steve Morabito (SWI), Florian Stalder (SWI).

Sport Directors:
Jacques Michaud (FRA), René Savary (SWI).

Staff:
Mechanics: Andy Stone (USA), Ted Wood (GBR). Soigneurs: Kaycee Evans (USA), Trudi Rebsamen (USA), Freddy Viaene (BEL).