Per favore scelga la sua nazione e lingua
Svizzera, Italiano

Bike Archiv 2010

timemachine TT02 timetrial series

Das Synonym für Geschwindigkeit: die kleine Schwester der TT01 besitzt aerodynamische Rohrsätze mit einem Herzstück aus Karbon. Die Distanz zwischen Hinterrad und Sattelrohr lässt sich durch den längeren Dropout je nach Parcours variabel einstellen. Unser schneller Tiefflieger ist dank der verstellbaren Sattelposition auch für Triathleten geeignet, die einen steileren Sitzrohrwinkel von bis zu 76° bevorzugen.

specificazione

  • Frame Frame: BSF I Blade-Speed-Frame
  • Tubing Tubing: Alloy Triple Butted w/airfoil carbon Seattube
  • Size Size: S / M / L / XL
  • Fork Fork: Easton EC90 Aero carbon, 1-1/8"
  • Rear Shock Rear Shock:  
  • Gears Gears:  
  • Crankset Crankset:  
  • Cassette Cassette:  
  • Front Derailleur Front Derailleur:  
  • Rear Derailleur Rear Derailleur:  
  • Shifter Shifter:  
  • Brakes Brakes:  
  • Handlebar Handlebar:  
  • Stem Stem:  
  • Seatpost Seatpost: BMC, Carbon Aero
  • Saddle Saddle:  
  • Hubs Hubs:  
  • Rims Rims:  
  • Tyres Tyres:  
  • Colour Colour: white
  • weight weight:  
  • Pedal Pedal:  

Geometria

Glossario

s
raccordo sella
tt
tubo superiore
ht
tubo pilota
ha
angolo tubo pilota
sa
angolo raccordo sella
rc
tendicatena
Size s tt ht stack reach ha sa rc drop
S 532 525 105 0 0 72 74 399 69
M 553 548 125 0 0 72.5 74 399 69
L 583 568 153 0 0 73 74 399 69
XL 614 588 185 0 0 73.5 74 399 69
altezza conduttore larghezza manubrio lunghezza stelo lunghezza manovella
160 - 170
170 - 180
180 - 190
> 190

recensione

  • timemachine TT02 Test

    timemachine TT02 Test

    Triathlon Magazin

    Deutschland

    Januar 2009

    Download PDF

Tecnologia

core stiffness

core stiffness

Tretlager Kern der Steifigkeit

Das breite Tretlager gilt bei jedem BMC als Kern der Steifigkeit und damit als das eigentliche Kraftzentrum, von wo aus die Kettenstrebe sowie das Sattel- und Unterrohr wegführen. Die Rohre sind radikal auf die gesamte Breite des Tretlagers ausgerichtet, so dass die großen Kräfte, die von den Pedalen eingeleitet werden, ideal aufgenommen werden. Daraus resultiert schließlich ein unglaublicher Vortrieb.

system integration

system integration

Abstimmung und Integration wichtiger Anbauteile

Die Abstimmung und Integration wichtiger Anbauteile auf das Gesamtrahmensystem wird bei BMC immer bedeutender. Nach dem racemaster SLX01 gehen wir diesen Weg nun auch bei der brandneuen teammachine SLR01 sowie beim fourstroke FS01. Sowohl beim racemaster SLX01 wie auch bei der teammachine SLR01 haben wir Gabel und Sattelstütze, beim Race-Fully fourstroke FS01 die Sattelstütze massgeschneidert auf das Rahmensystem abgestimmt.

BSF

blade speed frame

Integrales Flügelprofil

Beim Blade Speed Frame ist das gesamte Sitzrohr als integrales Flügelprofil ausgebildet. Zusammen mit der speziell entwickelten Sattelstütze ergibt sich ein durchgehender Flügel mit minimalstem Luftwiderstand.

Katalog 2014

team clothing

Jetzt online bestellen: Das Replica-Jersey-Set des BMC Racing Teams kann ab sofort online bestellt werden.