Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Schweiz, Deutsch

TM01 Grössenbestimmung

Messen Ihrer Position

Im Idealfall haben Sie bereit ein Triathlon-/Zeitfahrrad, das auf Ihre gewünschte Position eingestellt ist. Ist dies nicht der Fall, so kann ein professioneller Fitting-Experte die erforderlichen Masse ermitteln. Um die Position auf Ihrem derzeitigen Fahrrad zu ermitteln folgen Sie bitte den unten beschriebenen Anweisungen.

A) Tretlagerhöhe (in mm)
B) Vertikale Sattelhöhe (in mm)
C) Reach (in mm)
D) Stack (in mm)
E) Seatback (in mm)
0

Vorbereitung

Um Ihre Masse zu ermitteln, stellen Sie Ihr Fahrrad auf einen ebenen, horizontalen Boden. Sie benötigen ausserdem eine vertikale Referenz wie ein Senklot oder eine Säule.

A

Tretlagerhöhe

Messen Sie die vertikale Distanz vom Boden zur Tretlagerachse (BBH).

*1 Zentrum des Tretlagers

B

Vertikale Sattelhöhe

Messen Sie die vertikale Distanz vom Boden zur Oberkante des Sattels (VSH)

*1 Oberkante Sattel

C

Armpads reach

Bestimmen Sie zuerst die Mitte Ihrer Armpads und markieren Sie diese.
Messen Sie die horizontale Distanz vom Tretlager zur Mitte Ihrer Armpads (RP).
*1 Vertical Referenz (Senklot)
*2 Mitte der Armpads
*3 Zentrum des Tretlagers

D

Armpads stack

Messen Sie die Vertikale Distanz vom Boden zur Oberfläche der Armpads.

*1 Oberfläche Armpads

E

Saddle setback

Messen Sie die horizontale Distanz vom Tretlager zur Spitze Ihres Sattels (SSB). Falls Ihre Sattelspitze vor dem Tretlager liegt, geben Sie diese Zahl als negativ ein.

*1 Sattelspitze