Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Schweiz, Deutsch

Der Countdown läuft...

5. Oktober 2010

Nächsten Samstag ist es soweit: Karin Thürig wird am Ironman in Hawaii am Start stehen. Nach einer langen, 19-stündigen Anreise über London und Los Angeles konnte sie sich in Kona während den letzten zwei Wochen ideal akklimatisieren. Die ersten Trainingstage auf der Vulkaninsel trainierte sie nur locker. „Ich trinke bis zu 10 Liter pro Tag, der Flüssigkeitsverlust im Training ist enorm“, meint die Triathletin. Es heisst also, sich zuerst an die Hitze zu gewöhnen und den Jetlag endgültig loszuwerden. „Doch inzwischen fühle ich mich sehr wohl, und der Puls ist unter Belastung nicht mehr erhöht.“ Karin hat sich sehr auf die Reise und den Wettkampf auf Hawaii gefreut. Mit im Gepäck hat sie auch fünf dicke Bücher, um sich die ruhige Zeit zwischen den Trainings und in der Zeit des Taperings vor dem Wettkampf zu vertreiben. Ebenso wichtig ist die richtige Ernährung. Caroline Steffen, die andere Schweizer Pro-Athletin und Karin teilen sich zusammen ein Appartment und kochen sich ihre Mahlzeiten selbst. „Es gibt alles, was das Herz begehrt – v.a. die frischen Früchte schmecken fantastisch. Einzig gutes Schweizer Brot fehlt…“

Der Ironman Hawaii wird live auf www.ironmanlive.com übertragen – von Samstag auf Sonntag Nacht. Stay tuned.